• IT-Karriere:
  • Services:

iOS-Browser: Chrome mit integriertem Teilen

Google hat ein erstes Update der iOS-Version von Chrome veröffentlicht. Chrome 21 ermöglicht es, direkt Inhalte auf Google+, Facebook und Twitter sowie per E-Mail zu teilen.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome 21 für iOS mit Teilen-Funktion
Chrome 21 für iOS mit Teilen-Funktion (Bild: Screenshot Golem.de)

Chrome 21.0.1180.77 für iPhone und iPad korrigiert einige von Nutzern gemeldete Fehler in Googles iOS-Browser, enthält aber auch eine neue Funktion: die Möglichkeit, Inhalte direkt über Google+, Facebook und Twitter sowie per E-Mail an andere weiterzugeben.

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)
  2. Universitätsstadt MARBURG, Marburg

Zudem wurde der Umgang mit Fehlermeldungen verändert, die Erkennung der verwendeten Sprache verbessert, was sich auf die Willkommenstour des Browsers auswirkt und das Laden von Seiten im Inkognito-Modus verbessert, da einige einfach leer blieben.

Chrome für iOS nutzt die Rendering-Engine von iOS, da Apple es anderen Browserherstellern nach wie vor nicht ermöglicht, eine eigene Browser-Engine unter iOS anzubieten. Vor allem Nutzer von Chrome auf dem Desktop profitieren von der iOS-Version, da sie so die Synchronisation des Browsers auch auf iPhone und iPad nutzen können.

Chrome 21 für iOS steht bei iTunes zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...
  3. 28,99€

Abseus 23. Aug 2012

Wieso ist es denn jetzt nur so ruhig um ihn geworden?

Netspy 23. Aug 2012

Unsinn! Genau wie Samsung auch weiter für Apple produzieren wird, wird auch Google weiter...

Shadewalkerz 23. Aug 2012

Inklusive der Tools Nitrous zur Unterstützung der schnelleren Engine und dem...


Folgen Sie uns
       


IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte)

Golem.de erzählt die über 100-jährige Geschichte von Big Blue im Video.

IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    •  /