Abo
  • Services:
Anzeige
Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen.
Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen. (Bild: Apple)

iOS-Beta: Tastatur am Apple TV

Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen.
Apple TV funkt bald mit Bluetooth-Tastaturen. (Bild: Apple)

Die Set-Top-Box Apple TV soll in der kommenden Betriebssystemversion mit Bluetooth-Tastaturen bedient werden können. Das zeigt sich in der Beta, die bereits veröffentlicht wurde.

Apples Set-Top-Box kann normalerweise nur über die Fernbedienung genutzt werden, doch das soll sich jetzt mit einer neuen Version des Betriebssystems ändern. Die Website 9to5mac hat in der Beta des neuen Betriebssystems von Apple TV ein Bluetooth-Menü entdeckt, das die Anbindung von entsprechenden Drahtlostastaturen ermöglicht. Die Änderung soll sich sowohl auf die zweite als auch auf die dritte, aktuelle Generation der kleinen schwarzen Box beziehen.

Anzeige

Eine Tastatursteuerung des Apple TV ist gerade beim Durchsuchen der iTunes-Bibliothek oder des Shops deutlich sinnvoller. Bislang konnte lediglich ein iOS-Gerät mit dem Apple TV über die Remote App angebunden werden. Damit konnte zumindest die Bildschirmtastatur der Mobilgeräte verwendet werden.

Aber auch die restliche Bedienung kann nun über die Bluetooth-Tastatur realisiert werden, schreibt 9to5mac. Die Pfeiltasten dienen wie üblich der Navigation und die Eingabetaste schaltet zwischen dem Abspiel- und dem Pausemodus um. Der Escape-Knpof führt ins höherliegende Menü zurück.

Die Bluetooth-Unterstützung eröffnet auch Drittanbietern die Möglichkeit, ihrerseits Tastaturen für Apples Set-Top-Box anzubieten. 9To5Mac hat das bereits mit Logitechs Dinovo Mini ausprobiert, einer Tastatur im Kleinformat. Wann das Update auf Apple TV 5.3 freigegeben wird, ist noch nicht bekannt.

Anfang 2012 stellte Apple die neue Generation seiner Set-Top-Box Apple TV vor, die erstmals die volle HD-Auflösung 1080p unterstützt. Das alte Apple TV der zweiten Generation unterstützte nur 720p. Apple TV kostet 109 Euro.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 12. Dez 2012

Einfach den Spaß hinnehmen, weitergehen. Warum seine Energien unnötig für dieses...

echnaton192 12. Dez 2012

schnarchnase wrote: Gib bitte Deinen Nerd/Geekausweis zurück. Sofort. Gemeint ist hier...

razer 11. Dez 2012

ist aber nicht gerade hübsch und wird apples ansatz, zu jedem anlass eine andere tastatur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Exali GmbH, Augsburg
  2. Bertrandt Services GmbH, Köln
  3. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 55,99€
  2. 11,99€
  3. 19,99€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  2. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  3. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  4. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  5. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  6. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  7. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  8. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  9. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  10. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Jetzt mal halblang!

    RipClaw | 12:36

  2. Re: Artikel von 2008

    divStar | 12:35

  3. Re: RIP XMPP?

    Teebecher | 12:33

  4. Re: Ist eine im Internet verbreitetete Sendung...

    divStar | 12:31

  5. Re: Deutschland ist als technologischer Standort...

    divStar | 12:07


  1. 09:03

  2. 17:45

  3. 17:32

  4. 17:11

  5. 16:53

  6. 16:38

  7. 16:24

  8. 16:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel