Abo
  • Services:
Anzeige
App Store Programm für den Kauf großer Stückzahlen
App Store Programm für den Kauf großer Stückzahlen (Bild: Apple)

iOS-Apps: Apples B2B-App-Store nun auch in Deutschland

App Store Programm für den Kauf großer Stückzahlen
App Store Programm für den Kauf großer Stückzahlen (Bild: Apple)

Mit einer kleinen Nachricht hat Apple seinen B2B-App-Store in dieser Woche in neun Ländern gestartet, auch in Deutschland. Darüber können Unternehmen iOS-Apps in größeren Mengen einkaufen und an Mitarbeiter verteilen.

Im Juli 2011 hatte Apple sein Volumenlizenzprogramm und den B2B-App-Store gestartet, damals aber nur für US-Kunden. Seit dem 4. September steht das Angebot nun auch in Deutschland zur Verfügung. Darüber können ausschließlich iOS-Apps gekauft werden, keine Apps für Mac OS X.

Anzeige

Unternehmen können über das "App Store Programm für den Kauf großer Stückzahlen" iOS-Apps über einen zentralen Account in großer Stückzahl im App Store kaufen und an ihre Mitarbeiter verteilen. Bislang konnten Apps nur über einzelne Accounts jeweils für einen Mitarbeiter erworben werden.

Die Käufe der Apps für mehrere Mitarbeiter werden dabei über eine einzelne Rechnung abgewickelt. Beim Kauf kann eine beliebige Stückzahl eingegeben werden. Anschließend erhält der Käufer Gutscheine, die er an die Mitarbeiter verteilen kann, so dass diese die Apps wie gewohnt über den App Store herunterladen können. Es ist auch möglich, MDM-Lösungen (Mobile Device Management) anderer Anbieter zu verwenden, um die Einlösung der Codes zentral zu steuern.

Darüber hinaus ermöglicht Apple die Verteilung maßgeschneiderter B2B-Apps über das neue Programm: Unternehmen können so speziell für sie erstellte Apps über den App Store an Mitarbeiter und Partner verteilen, ohne dass sie öffentlich angeboten werden.

Die Anmeldung für "App Store Programm für den Kauf großer Stückzahlen" macht Apple Unternehmen allerdings alles andere als einfach: So setzt Apple zwingend eine DUNS-Nummer voraus, die von der US-Wirtschaftsauskunftei Dun & Bradstreet vergeben wird. Zudem muss eine MwSt-Registrierungsnummer angegeben werden. Für den Kauf muss darüber hinaus zwingend eine neue Apple-ID angelegt werden, die ausschließlich für den Kauf der Volumenlizenzen genutzt wird. Bezahlt werden kann nur per Kreditkarte.


eye home zur Startseite
Factum 06. Sep 2012

naja hier geht es um (mehr oder weniger) Volumenlizenzen... Wäre ich äppel würde ich es...

GeneralWest 06. Sep 2012

Von Seiten Googles meines Wissens nicht, ist aber auch nicht notwendig da entspr...

Himmerlarschund... 06. Sep 2012

Auf der Apple-Seite steht "Das Potenzial des App Store für Mitarbeiter zum mit Arbeiten...

Drag_and_Drop 06. Sep 2012

Was daran so schlimm?^^ Hier wird ja endlich eine Lösung angeboten, für ein großes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SAACKE GmbH, Bremen
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. Südwolle GmbH & Co. KG, Schwaig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)
  2. 179,99€
  3. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    bjs | 22:08

  2. Re: Jemand mit der ersten Generation hier?

    Flexy | 22:08

  3. Re: Aussichten Windows/ Linux Admin im Zeitalter...

    McWiesel | 22:06

  4. Re: "Zertifizierung als Linux-Administrator"

    Stormking | 22:04

  5. Re: Hilft bei Dr Who leider auch nicht mehr :(

    ibsi | 22:04


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel