Abo
  • Services:
Anzeige
Die iOS-Kartenapp soll um den öffentlichen Nahverkehr erweitert werden.
Die iOS-Kartenapp soll um den öffentlichen Nahverkehr erweitert werden. (Bild: Andreas Donath)

iOS 9: Öffentlicher Nahverkehr soll in Apple Maps auftauchen

Die iOS-Kartenapp soll um den öffentlichen Nahverkehr erweitert werden.
Die iOS-Kartenapp soll um den öffentlichen Nahverkehr erweitert werden. (Bild: Andreas Donath)

Bisher gibt es nur Informationen für Autofahrer und Fußgänger in Apple Maps, doch bald soll der öffentliche Nahverkehr dazu kommen. Zum Start allerdings nur in wenigen Städten, darunter Berlin. Die Konkurrenz ist da schon weiter.

Anzeige

Apple Maps soll mit Google Maps gleichziehen und eine Fahrplanauskunft für den öffentlichen Nahverkehr erhalten. Die Funktion gibt es bei Google schon lange, bei Apple Maps hingegen kann der Anwender nur zwischen Autofahren oder Laufen wählen. Das soll laut einem Bericht von 9to5Mac geändert werden, wenn iOS 9 erscheint. Die Ankündigung dürfte auf dem World Wide Developer Congress Anfang Juni 2015 gemacht werden, wenn die Insiderinformationen der Website korrekt sind.

Apple will allerdings zum Start nur die Nahverkehrsmittel weniger Städte in den USA, Kanada, Europa und China berücksichtigen. Neben London, Paris und Berlin sollen dies San Francisco, New York und Toronto sein.

Die Maps-App soll später um weitere Nahverkehrsinformationen aus anderen Gegenden erweitert werden können, ohne dass Apple ein Betriebssystem-Update veröffentlichen muss. Die Zusatzinformationen werden einfach von der App nachgeladen. Ob auch die Desktop-Version der Karten-App für OS X diese Funktion erhalten wird, ist nicht bekannt.

Apple hatte Google als Kartenanbieter aussortiert und 2012 seine eigene Maps-Lösung vorangetrieben, die allerdings zunächst aufgrund schlechter Umsetzung und veralteter Daten so fehlerhaft war, dass sich Apple-Chef Tim Cook in einem offenen Brief für die schlechte Karten-App von iOS 6 entschuldigen musste und sogar Kunden Alternativen von Microsoft, Nokia und Google empfahl. Die Qualität hat sich seitdem deutlich gebessert.


eye home zur Startseite
Netspy 28. Mai 2015

Häää? Ich habe dich nach konkreten Beispielen gefragt und du hattest mir auch zwei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  3. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. reduzierte PS4-Bundles, Videospiele und Fernseher. Weitere Aktionen u. a. Echo Plus...
  2. (u. a. HP Pavilion 32 für 279€ und HP Omen 25 für 219€)
  3. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  2. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  3. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    gs (Golem.de) | 02:13

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    holgerscherer | 02:00


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel