Abo
  • Services:
Anzeige
Blaulichtfilter in iOS 9.3 Beta 1
Blaulichtfilter in iOS 9.3 Beta 1 (Bild: Apple)

iOS 9.3: Blaulichtfilter als Nachtmodus nicht für alle Geräte

Blaulichtfilter in iOS 9.3 Beta 1
Blaulichtfilter in iOS 9.3 Beta 1 (Bild: Apple)

iOS 9.3 wird nachts einen Blaulichtfilter aktivieren, der die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Doch der Night-Shift-Modus setzt ein iPhone oder iPad mit 64-Bit-Prozessor voraus. Besitzer älterer Geräte bleiben außen vor.

Apple bietet unter iOS 9.3, das es derzeit nur als Betaversion gibt, erstmals einen Blaulichtfilter an, der nachts aktiviert wird. Er soll den Nutzer vor möglichen Beeinträchtigungen kurz vor dem Einschlafen schützen. Der Modus wird aber nur bei neueren Geräten aktiv sein.

Anzeige

Apple will den Night-Shift-Modus nur bei iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessoren (ab A7) freischalten. Das bedeutet, dass Anwender mit dem iPhone 5c, dem iPhone 5, dem iPad 4 oder dem iPod Touch der fünften Generation nichts davon haben.

  • iOS 9.3 - Mehrbenutzerunterstützung (Bild: Apple)
  • iOS 9.3 - Nightshift-Modus (Bild: Apple)
  • iOS 9.3 - CarPlay (Bild: Apple)
  • iOS 9.3 - überarbeitete Health-Anwendung (Bild: Apple)
  • iOS 9.3 - überarbeitete Health-Anwendung (Bild: Apple)
  • iOS 9.3 - überarbeitete News-Anwendung (Bild: Apple)
  • iOS 9.3 - Kennwörter für Notizen  (Bild: Apple)
iOS 9.3 - Mehrbenutzerunterstützung (Bild: Apple)

Der Apple A7 wurde 2013 vorgestellt und erstmals im iPhone 5s, dem iPad Air, dem iPad Mini 2 und dem iPad Mini 3 verbaut.

Eine Einschränkung für ältere iOS-Modelle gibt es bereits bei einer anderen iOS-9-Funktion. Content-Blocker lassen sich ebenfalls nur bei iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessor nutzen.

Wann iOS 9.3 erscheint, ist noch nicht sicher. Derzeit kursiert erst eine Beta für Entwickler und eine für Teilnehmer des öffentlichen Testprogramms.


eye home zur Startseite
Bachsau 14. Feb 2016

Es löste eine Revolution aus. Aber was war neu, abgesehen vom Look & Feel und "Just Works"?

FreiGeistler 21. Jan 2016

Redshift und RedshiftGUI wären noch eine alternative für Windows und Linux. Oder auch G...

igor37 20. Jan 2016

Doch, hat es. "Kaltes" Licht erhöht die Herzfrequenz und beeinflusst die allgemeine...

ChMu 20. Jan 2016

Na f.lux eben, darum gehts doch hier. Ausserdem geht es um eine System App, welche es...

Nila2107 19. Jan 2016

Wenn du "den Kram" mit zwei Fingerbewegungen auschalten könntenst, würdest du das auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Meierhofer AG, Berlin
  2. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359€
  2. 75,89€
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst...

    plutoniumsulfat | 01:08

  2. Re: Kabel tauschen?

    tg-- | 01:04

  3. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    User_x | 01:04

  4. eher Kupferdiebe....

    bulli007 | 01:00

  5. Re: bankeinbuch...

    tg-- | 00:55


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel