Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Hintergründe für iOS 7
Neue Hintergründe für iOS 7 (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Verfügbarkeit, Voraussetzungen und Fazit für iOS 7

Anzeige

Apples iOS 7 ist für viele mobile Geräte des Herstellers verfügbar. Für die Synchronisation mit dem Rechner ist allerdings ein Update auf iTunes 11.1 notwendig. Wer das installiert hat, kann iOS 7 auf iPad Mini, iPad 2 und neueren Geräten, iPhone 4 und neueren Geräten und einigen iPod Touch installieren. Das Image ist über 1 GByte groß. Die Over-the-Air-Updates sollten kleiner sein. Apple verteilt die Aktualisierung auf iOS 7 kostenlos.

Fazit

Nach Monaten der Benutzung - wir begleiten iOS 7 bereits seit der ersten Beta - fühlt sich das neue Design an, als wäre es immer da gewesen. Wenn wir nun auf iOS 6 zurückblicken, erscheint uns das alte Betriebssystem altbacken. Zwar nicht an allen Stellen, denn Apple hat schon früher bestimmte Teile wie etwa die Karten-App mit einem neuen Design versehen. Allerdings überwog das alte Design, gemischt mit Holzimitaten und diversen, nicht in sich stimmigen Teilen des Betriebssystems. Die siebte Version von iOS ist in dieser Hinsicht gelungen.

Konnten die iOS-Anwender in der Vergangenheit schnell mal ein Update durchführen, sollten sie dieses Mal mit Bedacht vorgehen. Wer viele, möglicherweise geschäftskritische Anwendungen hat, sollte ein wenig warten. Die siebte Version von iOS verändert viel im Hintergrund, was eine Korrektur an Apps erfordert. Bei Apps, die noch aktiv entwickelt werden, muss sich der Nutzer wenig Sorgen machen. Die hohe Aktivität bei den App-Entwicklern, die letzte Anpassungen und Fehlerkorrekturen vornehmen, lässt hoffen, dass bald die meisten aktuellen Apps für iOS7 geeignet sind. Von einigen alten Apps muss sich der Nutzer wegen Inkompatibilität jedoch trennen.

Apples iOS 7 ist eine solide Grundlage für die Zukunft mit einem hübschen und überwiegend übersichtlichen Design, das allein die Aktualisierung wert ist.

 Airdrop, Benchmarks und subjektive Auswirkungen auf die Akkulaufzeit

eye home zur Startseite
marcel. 09. Okt 2013

Ist zwar schon etwas her, aber vll bringt es dem ein oder anderen noch etwas...

iDroide 28. Sep 2013

Ernsthaft Jungs, ist das möglich? Mit iOS 7 ist es fast so wie mit Win 8: unter der...

Netspy 26. Sep 2013

Unter Einstellungen Allgemein gibt es gar keinen Punkt iCloud. Den gibt es nur...

Kiwi 26. Sep 2013

@smiley666: Haha dein Plan mit "Öl ins Feuer gießen" hat funktioniert :D Das mit den...

Netspy 25. Sep 2013

Echt, solche Beiträge nerven langsam. Testet iOS 7 ein paar Tagen und wenn es dann nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    stiGGG | 11:10

  2. Re: 300¤

    sphere | 11:09

  3. Re: sehr interessant

    hum4n0id3 | 10:57

  4. Re: Naive Frage: Cloudzwang ?

    Ovaron | 10:57

  5. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 10:56


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel