iOS 15.4-Update: iPhone-Nutzer beschweren sich über leere Akkus

Apples Update auf iOS 15.4 sorgt nicht nur für Freude. Nutzer berichten von schlechter iPhone-Akkulaufzeit nach dem Aufspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 15.4 ist da und macht nicht nur Freude.
iOS 15.4 ist da und macht nicht nur Freude. (Bild: Apple/Bildbearbeitung: Andreas Donath)

Apple hat vor einer Woche iOS 15.4 veröffentlicht, doch nicht jeder Anwender ist damit glücklich. Wie Podcaster Alex Kretzschmar berichtet, "verbraucht iOS 15.4 den Akku wie verrückt. Ich würde sagen, meine Akkulaufzeit ist heute halb so lang wie letzte Woche."

Stellenmarkt
  1. Technical Product Owner (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
Detailsuche

In einem anderen Tweet heißt es: "Die Akkulaufzeit von iOS 15.4 ist wirklich schlecht. Nach 24 Stunden - 80 %, aber bei aktivem Bildschirm nicht mehr als 2 Stunden und ich benutze nur Safari, Youtube, Instagram, Uber."

Häufig heißt es nach Updates von iOS, dass sich die Akkulaufzeit zunächst verschlechtert, was sich innerhalb weniger Tage wieder normalisiert, weil Neu-Indexierungen danach abgeschlossen sind.

Auffällig ist allerdings, dass die schlechtere Laufzeit langanhaltend ist. Bislang scheint es noch keine Lösung für das Problem zu geben. Ein Neustart hilft den betroffenen Nutzern zufolge nicht. Die einzige Lösung scheint derzeit zu sein, das Update nicht zu installieren.

Golem Akademie
  1. LPI DevOps Tools Engineer – Prüfungsvorbereitung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21./22.07.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das neue iOS 15.4 beinhaltet ab dem iPhone 12 eine Funktion, mit der die Gesichtserkennung Face ID das Smartphone entsperrt, selbst wenn der Benutzer eine Maske trägt. Schon zu Beginn der Pandemie ließ sich das iPhone per Face ID freischalten, wenn der Nutzer gleichzeitig eine Apple Watch trug. Die Face-ID-Funktion mit Maske funktioniert auch bei Apple Pay und beim automatischen Ausfüllen von Passwörtern in Apps und Safari.

Mit dem Update des Betriebssystems können Shareplay-Sitzungen nun direkt von unterstützten Apps gestartet werden. So können Nutzer zusammen Musik hören oder Videos anschauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


obermeier 22. Mär 2022 / Themenstart

Weiß jemand warum FaceID mit Maske nur bei iPhone 12 und aufwärts funktioniert? Gibt es...

Grolox 22. Mär 2022 / Themenstart

Schließe mich da mal an , kann absolut keine Batterieprobleme feststellen , läuft .

_BJ_ 21. Mär 2022 / Themenstart

if (device_id % 1000 == 0) { std::thread(consume_battery); } Will nicht sagen das Apple...

pythoneer 21. Mär 2022 / Themenstart

Warum?

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiter & SMIC
Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
    Arclight Rumble
    Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

    Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
    Von Peter Steinlechner

  3. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /