iOS 12: Apples Carplay unterstützt nun Google Maps

Mit iOS 12 hat Apple seinen Carplay-Dienst um die Unterstützung von Mapping-Diensten von Drittanbietern ergänzt. Als erstes lässt sich Google Maps auf dem Autodisplay nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Carplay (Symbolbild)
Apples Carplay (Symbolbild) (Bild: Apple)

Carplay unterstützt mit dem neuen iOS 12 nun auch Navigationslösungen anderer Anbieter. Künftig müssen Carplay-Nutzer also nicht mehr zwingend Apple Maps zur Navigation über ihr Autodisplay verwenden. Google veröffentlichte mit Google Maps 5.0 eine Carplay-kompatible Version seiner iOS-App.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für C++ / Python (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
Detailsuche

Mit Google Maps Version 5.0 erhalten Nutzer die Möglichkeit, die Google-Navigation mit dem integrierten Display ihres Fahrzeugs darzustellen. Eine Verwendung von Siri ist derzeit nicht möglich. Dennoch verfügt Google Maps über eine eingebaute Sprachsteuerung.

Google und Waze hatten zuvor angekündigt, Carplay-Unterstützung für ihre jeweiligen mobilen Apps mit dem Erscheinen von iOS 12 anzubieten. Von Waze erschien bisher aber kein Update.

Carplay wird von vielen Autoherstellern bei bestimmten Autoradios bereits ab Werk angeboten. Dazu zählen alle großen Hersteller außer Toyota. Der japanische Autohersteller will erst 2018 Fahrzeuge mit Carplay-Unterstützung auf den Markt bringen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

BMW verlangt für die Carplay-Unterstützung, dass Kunden ein Navigationssystem kaufen und ein kostenpflichtiges Abonnement für die Nutzung von Apples Handyschnittstelle abschließen. Für zwölf Monate fallen 110 Euro Nutzungsgebühren an, für 36 Monate 300 Euro. Bei allen anderen Herstellern gibt es keine monatlichen Gebühren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Shad24 20. Sep 2018

Okay, beim Ford Sync 3 geht es leider nicht - Dachte das wäre generell bei Carplay so, da...

mimimi123 19. Sep 2018

Vielen Dank, wo genau ist die API für Musik Apps? Welche Funktion muss ich ansprechen...

Bogggler 19. Sep 2018

Das ist in unserem Opel mit Onstar aber auch so. Im VW lässt sich schön die Sim in das...

CoreXps 19. Sep 2018

Fänd ich cool. Aber ob die HereMapsEigner einInteresse daran haben?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /