Abo
  • Services:
Anzeige
Ladesäule für Elektoautos: in zwölf Minuten Strom für 400 Kilometer
Ladesäule für Elektoautos: in zwölf Minuten Strom für 400 Kilometer (Bild: Friedhelm Greis/Golem.de)

Ionity: Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

Ladesäule für Elektoautos: in zwölf Minuten Strom für 400 Kilometer
Ladesäule für Elektoautos: in zwölf Minuten Strom für 400 Kilometer (Bild: Friedhelm Greis/Golem.de)

Laden an Tankstellen: Der Mineralölkonzern Shell kooperiert mit Ionity, einem Gemeinschaftsunternehmen mehrerer deutscher Automobilkonzerne. An Shell-Tankstellen in mehren Ländern Europas sollen Schnellladestationen für Elektroautos eingerichtet werden.

Shell macht bei Ionity mit: Der Mineralölkonzern Royal Dutch Shell arbeitet mit dem Joint Venture beim Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos zusammen. An Autobahnraststätten von Shell sollen Schnellladesäulen aufgestellt werden.

Anzeige

Shell hat mit Ionity vereinbart, dass zunächst an 80 der größten Shell-Autobahntankstellen in zehn europäischen Ländern Ladestationen eingerichtet werden. Diese ermöglichen High Power Charging (HPC) mit bis zu 350 Kilowatt. Damit soll in zwölf Minuten Strom für 400 Kilometer geladen werden.

Fahrer von Elektroautos brauchen Ladestationen für Überlandfahrten

Die Vereinbarung mit Ionity sei Teil der Unternehmensstrategie, mehr und sauberere Energielösungen zu bieten, teilte Shell mit. "Unsere Kunden wollen mit ihrem E-Auto weite Strecken zurücklegen und sich darauf verlassen können, ihr Fahrzeug schnell und bequem an günstig gelegenen Standorten aufladen zu können", sagt István Kapitány, Leiter des Tankstellengeschäfts.

Shell hatte im Sommer angekündigt, in diesem Jahr einige Tankstellen in Großbritannien und den Niederlanden mit Ladesäulen auszustatten. Diese Stationen sollen das Laden mit 30 Kilowatt ermöglichen.

Automobilkonzerne bauen Ladeinfrastruktur auf

Ionity ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Automobilhersteller BMW, Daimler, Ford sowie der Volkswagen-Töchter Audi und Porsche. Das Unternehmen mit Sitz in München soll bis 2020 rund 400 Schnellladestationen aufbauen und betreiben. Diese Pläne hatten die Automobilkonzerne im November vergangenen Jahres angekündigt.

Ionity kooperiert mit Raststättenbetreibern in Deutschland, Norwegen und Österreich. In den drei Ländern sollen auch die ersten Ladestationen aufgestellt werden. Geplant ist, noch in diesem Jahr mit dem Bau der ersten 20 Stationen zu beginnen. Laut Konzept sollen künftig im Abstand von 120 Kilometern Ladestationen zur Verfügung stehen.

Der Energieversorger E.ON plant zusammen mit dem Elektromobilitätsdienstleister Clever eine Infrastruktur von 180 Ladestationen in sieben Ländern. An den Stationen soll ebenfalls mit 150 Kilowatt geladen werden.


eye home zur Startseite
PiranhA 28. Nov 2017

Der Strom wird aktuell ja schon ähnlich hoch besteuert. Die Einnahmen daraus...

Themenstart

KingTobi 28. Nov 2017

Vielleicht vom zusätzlich verkauften Strom? So ein Unfug. Der reine Strompreis is so...

Themenstart

PiranhA 28. Nov 2017

Krass, in Stuttgart gibt es im Umkreis von 5km schon über 70 Stationen mit jeweils...

Themenstart

MarioWario 27. Nov 2017

Dieselgenerator zum Aufladen der eAutos an der Tankstelle und Autogas um die...

Themenstart

DrSommer 27. Nov 2017

Es ist nur folgerichtig. Seit Dekaden sehen wir den Wandel auch bei den Tankstellen. Sie...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    medium_quelle | 04:18

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DAUVersteher | 04:01

  3. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 03:46

  4. Re: Das wird total abgefahren....

    ChristianKG | 03:31

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    ManfredHirsch | 03:23


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel