Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von The Bard's Tale 4
Artwork von The Bard's Tale 4 (Bild: Inxile Entertainment)

Inxile Entertainment: Mit The Bard's Tale 4 in die Tiefe

Artwork von The Bard's Tale 4
Artwork von The Bard's Tale 4 (Bild: Inxile Entertainment)

Auf Basis der Unreal Engine 4 soll die klassische Rollenspielserie The Bard's Tale fortgesetzt werden. Das Entwicklerstudio Inxile Entertainment verspricht packende Kämpfe und Abenteuer vor allem in Höhlensystemen.

Die Stadt Skara Brae und vor allem die Höhlengänge unter ihr sind Schauplatz der Rollenspielserie The Bard's Tale, deren letzter regulärer Teil 3 im Jahr 1988 erschienen ist. Das Entwicklerstudio Inxile Entertainment will nun auf Basis der Unreal Engine 4 ein Bard's Tale 4 produzieren. Auf Kickstarter bittet die Firma um Unterstützung in Höhe von 1,25 Millionen US-Dollar - die Summe dürfte so gut wie sicher zusammenkommen. Das Entwicklerstudio will selbst mindestens weitere 1,25 Millionen US-Dollar in den Titel investieren.

Anzeige

Spieler sollen mit einer selbst zusammengestellten Gruppe von Helden ins Abenteuer ziehen können. Neben Kämpfern und Magiern ist auch der namensgebende Barde im Angebot, der mit magischen Liedern etwa die Regeneration seiner Kumpels unterstützt oder die Reichweite von Hexerei vergrößert.

Die Entwickler wollen Spieler nicht einfach in dunkle Höhlen schicken, sondern in unterirdische Wälder, Krypten und Schlösser, die auch optisch etwas hermachen. Das Rollenspiel soll im Oktober 2017 für Windows-PC, OS X und Linux erscheinen, und zwar über Steam oder ohne Digital Rights Management über Gog.com. Eine deutsche Sprachfassung ist fest eingeplant.


eye home zur Startseite
gadthrawn 04. Jun 2015

Nicht nach 25 h geschafft.. hm.. Early Bird Wasteland 2... taugt das?

Endwickler 03. Jun 2015

Ich sah es einmal auf der XBox (ohne Zusatz) und war doch sehr angetan von der Version...

gakusei 03. Jun 2015

... bin auch dabei, habe allerdings sogar tiefer in die Tasche gegriffen. :) Zum Teil...

Shismar 02. Jun 2015

Investoren, also Leute mit richtig Geld, bekommen auch die Zahlen. Weil inXile auch nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Bechtle GmbH & Co. KG, Mannheim
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf / Krefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. (u. a. 10 Blu-rays für 50€ und Box-Sets, Serien und Anime-Filme reduziert)
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Einzige nervige Werbung hat Golem

    Kenterfie | 22:17

  2. Re: Geht bitte nicht wählen!

    plutoniumsulfat | 22:10

  3. Re: Ohne UKW-Sender hört man trotzdem nur Rauschen

    kazhar | 22:07

  4. Re: Die Musik im Herstellervideo..

    nf1n1ty | 21:45

  5. Re: Angst vor FB? Wieso?

    azeu | 21:39


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel