Abo
  • Services:

Into the Breach: FTL-Team kündigt minimalistische Rundenstrategie an

Das Entwicklerstudio Subset Games stellt vor, woran es nach dem quasi kultigen Faster than Light (FTL) arbeitet: an einem bewusst einfach gehaltenen Strategiespiel namens Into the Breach, in dem Menschen gegen Aliens kämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Into the Breach ist das kommende Spiel von Subset Games.
Into the Breach ist das kommende Spiel von Subset Games. (Bild: Subset Games)

2012 hat das unabhängige Entwicklerstudio Subset Games sein Strategiespiel Faster than Light (FTL) veröffentlicht, 2014 hat dann bereits die Arbeit am nächsten Projekt begonnen. Nun endlich zeigen die beiden Programmierer, worum es dabei geht: Into the Breach wird ein bewusst minimalistisch gehaltenes, rundenbasiertes Strategiespiel.

Stellenmarkt
  1. Fidor Solutions AG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München

In dem Titel verteidigt der Spieler die Erde mit Mechs und weiteren Waffensystemen gegen außerirdische Kreaturen. Die Verteidigungssysteme lassen sich mit Extras und besonders schlagkräftigen Soldaten aufrüsten, um dann auf den zufallsgenerierten Karten in die Schlacht zu ziehen.

Neben den Entwicklern von Subset Games ist auch der Spieldesinger Chris Avellone (unter anderem Pillars of Eternity) als Autor und Weltenbauer beteiligt. Into the Breach soll für Windows-PC, MacOS und Linux erscheinen. Ein Veröffentlichungstermin liegt noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 40,99€
  2. (u. a. Fernseher ab 127,90€)
  3. ab 23,99€
  4. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)

feierabend 14. Feb 2017

Jetzt nur anhand des Trailers würde ich auch behaupten Advanced Wars ist mindestens...

Muhaha 13. Feb 2017

Der Gag bei FTL ist ja ... es IST größtenteils Dein Können. Ja, es gibt...


Folgen Sie uns
       


Anthem angespielt

In unserer Vorschau zu Anthem beleuchten wir vor allem, was es abseits vom Ballern in Biowares Shooter zu tun gibt.

Anthem angespielt Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

    •  /