• IT-Karriere:
  • Services:

Interxion: Stromausfall beim DE-CIX führt zu Internetausfällen

Potzblitz! Der Bildschirm blieb schwarz, das Streaming ruckelte gewaltig. Ein Stromausfall beim größten deutschen Netzknoten DE-CIX hat zu Internetausfällen und stark verringerten Datenraten geführt. Am Dienstagmorgen scheint das Problem behoben.

Artikel veröffentlicht am ,
DE-CIX-Technik: Um kurz nach 5 Uhr fiel der Strom noch einmal aus.
DE-CIX-Technik: Um kurz nach 5 Uhr fiel der Strom noch einmal aus. (Bild: Alex Claude/DE-CIX)

Kein Saft im DE-CIX: In einem Teilknoten des Internetknotens Deutsche Commercial Internet Exchange (DE-CIX) in Frankfurt ist am Montagabend gegen 22 Uhr der Strom ausgefallen. Dadurch kam es zu Störungen bei der Datenübertragung in ganz Deutschland. Viele Websites waren nicht erreichbar, die Übertragungsgeschwindigkeit war niedriger als gewohnt.

Stellenmarkt
  1. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Betroffen war laut DE-CIX der Dienstleister Interxion. Das Unternehmen betreibt ein Rechenzentrum mit Systemen des DE-CIX, über die Netzbetreiber ihre Netze miteinander verbinden. Der Stromausfall habe den Switch DE-CIX6/Interxion Fra 5 lahmgelegt, twitterte das DE-CIX. Alle anderen Systeme hätten wie immer gearbeitet.

Gegen 1:40 Uhr am Dienstagmorgen war die Störung zunächst behoben, wie das DE-CIX meldete. Routeserver und Switch des DE-CIX 6/Interxion Fra 5 arbeiteten wieder. Gegen 5:17 Uhr fiel der Strom noch einmal für etwas mehr als eine Stunde aus. Um 6:30 Uhr twitterte das DE-CIX, der Strom sei wieder da und "für den Moment stabil". Alle vom Stromausfall betroffenen Systeme arbeiten demnach wieder.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

MüllerWilly 11. Apr 2018

Korrekt. Und es hat sich gezeigt, daß es perfekt funktioniert hat. Oder etwa nicht? Ein...

SuriViruS 11. Apr 2018

Imho sind wir viel zu abhängig von dem ganzen Firlefanz, weswegen eine Dezentralisierung...

Andrej553 11. Apr 2018

Bei mir ist gestern Abend gegen 24 Uhr erneut das Internet, sowohl Festnetz als auch...

Winchester 10. Apr 2018

Ne USV hilft dir nur wenn vor der dieser ein Problem auftritt, sprich Ausfall der...

mibbio 10. Apr 2018

Als Erster hat übrigens ein Passauer Lokalblatt um kurz nach Mitternacht eine Meldung...


Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

    •  /