• IT-Karriere:
  • Services:

Internetzugang: 400 MBit/s von Unitymedia und neuer Kabelrouter

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will im kommenden Jahr erstmals Internet mit 400 MBit/s anbieten. Dazu gibt es auch ein neues Kabelmodem.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Connect-Box
Die neue Connect-Box (Bild: Unitymedia)

Unitymedia wird schnellere Internetzugänge und einen neuen Kabelrouter anbieten. Eine Datenübertagungsrate von 400 MBit/s soll "sehr bald im Jahr 2016 eingeführt werden", sagte ein Unternehmenssprecher Golem.de. Ein genauer Starttermin und Preis wurden noch nicht genannt. 200 MBit/s ist die höchste Geschwindigkeit, die es bei der Liberty-Global-Tochter zurzeit gibt.

Stellenmarkt
  1. MVTec Software GmbH, München
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Die neue Connect-Box für Datenübertragungsraten von bis zu 400 MBit/s haben die Hersteller Compal und Arris zusammen mit Unitymedia entwickelt. Unter Laborbedingungen habe die Connect-Box bis zu 900 MBit/s im Download erreicht.

Bei der Entwicklung sei vor allem auf die WLAN-Funktionalität geachtet worden, sagte der Sprecher. Das Kabelmodem werde "zukünftig die meisten unserer bisherigen Modems ersetzen".

Als Dual-Band-Router unterstützt das jetzige Modell den WLAN-Standard 802.11ac (3x3 MIMO). Eine Erkennungsfunktion soll die verfügbaren WLAN-Kanäle untersuchen und automatisch den am wenigsten belasteten Kanal auswählen. Darüber hinaus bietet das Modem zwei Telefonanschlüsse und vier Ethernet-Schnittstellen.

Router-Freiheit und "optimal abgestimmte Endgeräte"

Ab sofort steht das Modem allen Neukunden zur Verfügung, die sich für einen Comfort- oder Premium-Tarif von Unitymedia entscheiden. Für Bestandskunden soll der Umstieg im Laufe des kommenden Jahres möglich werden.

Unitymedia gehörte zu den Unternehmen, die am entschiedensten versucht hatten, das Gesetz für die Router-Wahlfreiheit zu verhindern. "Den vorliegenden Gesetzentwurf werden wir jetzt möglichst kundenfreundlich umsetzen. Noch gibt es viele offene technische Fragen, aber genau deshalb sieht das Gesetz eine Umsetzungsfrist vor", sagte der Sprecher. Unitymedia werde seinen Kunden zusätzlich selbst "optimal auf das Kabelnetz abgestimmte Endgeräte zur Auswahl anbieten".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transformers 1-4 und Die Tribute von Panem - The Hunger Games 4K für je 12€ und Football...
  2. (u. a. Seagate Expansion Desktop 6 TB/8 TB für 99€/129€ und Seagate Expansion Portable 5 TB...
  3. ab 32,99€/ Season Pass 17,49€

Holzkopf 03. Jan 2016

Bei euch ind er Schweiz lässt sich aber der Bridge-Modus aktivieren afaik ? Damit habt...

Holzkopf 03. Jan 2016

Also an "meiner" Fiber-Node hängen über 760Modems, dementsprechend sieht es in der...

Neuro-Chef 06. Dez 2015

Zeitschaltuhr!

chuck0r 03. Dez 2015

Hamburg ist Kabel Deutschland Gebiet (jetzt Vodafone Kabel) - deshalb wirst du dort nur...

Skorvamon 02. Dez 2015

Also meine 200/20 werden problemlos geliefert.


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /