Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Connect-Box
Die neue Connect-Box (Bild: Unitymedia)

Internetzugang: 400 MBit/s von Unitymedia und neuer Kabelrouter

Die neue Connect-Box
Die neue Connect-Box (Bild: Unitymedia)

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will im kommenden Jahr erstmals Internet mit 400 MBit/s anbieten. Dazu gibt es auch ein neues Kabelmodem.

Anzeige

Unitymedia wird schnellere Internetzugänge und einen neuen Kabelrouter anbieten. Eine Datenübertagungsrate von 400 MBit/s soll "sehr bald im Jahr 2016 eingeführt werden", sagte ein Unternehmenssprecher Golem.de. Ein genauer Starttermin und Preis wurden noch nicht genannt. 200 MBit/s ist die höchste Geschwindigkeit, die es bei der Liberty-Global-Tochter zurzeit gibt.

Die neue Connect-Box für Datenübertragungsraten von bis zu 400 MBit/s haben die Hersteller Compal und Arris zusammen mit Unitymedia entwickelt. Unter Laborbedingungen habe die Connect-Box bis zu 900 MBit/s im Download erreicht.

Bei der Entwicklung sei vor allem auf die WLAN-Funktionalität geachtet worden, sagte der Sprecher. Das Kabelmodem werde "zukünftig die meisten unserer bisherigen Modems ersetzen".

Als Dual-Band-Router unterstützt das jetzige Modell den WLAN-Standard 802.11ac (3x3 MIMO). Eine Erkennungsfunktion soll die verfügbaren WLAN-Kanäle untersuchen und automatisch den am wenigsten belasteten Kanal auswählen. Darüber hinaus bietet das Modem zwei Telefonanschlüsse und vier Ethernet-Schnittstellen.

Router-Freiheit und "optimal abgestimmte Endgeräte"

Ab sofort steht das Modem allen Neukunden zur Verfügung, die sich für einen Comfort- oder Premium-Tarif von Unitymedia entscheiden. Für Bestandskunden soll der Umstieg im Laufe des kommenden Jahres möglich werden.

Unitymedia gehörte zu den Unternehmen, die am entschiedensten versucht hatten, das Gesetz für die Router-Wahlfreiheit zu verhindern. "Den vorliegenden Gesetzentwurf werden wir jetzt möglichst kundenfreundlich umsetzen. Noch gibt es viele offene technische Fragen, aber genau deshalb sieht das Gesetz eine Umsetzungsfrist vor", sagte der Sprecher. Unitymedia werde seinen Kunden zusätzlich selbst "optimal auf das Kabelnetz abgestimmte Endgeräte zur Auswahl anbieten".


eye home zur Startseite
Holzkopf 03. Jan 2016

Bei euch ind er Schweiz lässt sich aber der Bridge-Modus aktivieren afaik ? Damit habt...

Holzkopf 03. Jan 2016

Also an "meiner" Fiber-Node hängen über 760Modems, dementsprechend sieht es in der...

Neuro-Chef 06. Dez 2015

Zeitschaltuhr!

chuck0r 03. Dez 2015

Hamburg ist Kabel Deutschland Gebiet (jetzt Vodafone Kabel) - deshalb wirst du dort nur...

Skorvamon 02. Dez 2015

Also meine 200/20 werden problemlos geliefert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROTEXMEDICA GMBH, Trittau
  2. Emsland-Stärke GmbH, Emlichheim
  3. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  4. IHK für München und Oberbayern, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 73,31€ (Bestpreis!)
  2. 200,89€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!)
  3. 116,00€ (Vergleichspreis 139€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Taschenrechnerbug behoben?

    sio1Thoo | 03:31

  2. Re: Viel viel zu spät. Viel.

    Pwnie2012 | 03:22

  3. Re: Wasserstoff

    Katsuragi | 02:39

  4. Re: gegen Kostenerstattung abgeschaltet... Warum?

    masel99 | 01:34

  5. für musiker sicher auch sehr interessant

    jonoj | 00:53


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel