Abo
  • Services:
Anzeige
ICE 3 mit Hotspot
ICE 3 mit Hotspot (Bild: Volker Emersleben/Deutsche Bahn)

Internetversorgung in Zügen: Bahnchef sagt kostenloses WLAN für alle zu

ICE 3 mit Hotspot
ICE 3 mit Hotspot (Bild: Volker Emersleben/Deutsche Bahn)

Nicht nur irgendein WLAN, sondern ein stabiles: Bis zum übernächsten Jahr will die Deutsche Bahn ihre Strecken so ausstatten, dass 450 Passagiere gleichzeitig bei laufender Verbindung von einer Funkzelle zur nächsten wechseln können - bei Tempo 250.

Anzeige

Der Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube hat in einem Interview zugesagt, den Reisenden ab 2016 einen kostenlosen WLAN-Zugang in Zügen zu bieten. "Das kostenlose WLAN für alle kommt", sagte Grube der Süddeutschen Zeitung. Vor 2016 sei dies aber leider nicht möglich.

Bis Ende dieses Jahres würden 231 der 255 ICE-Züge mit der dafür nötigen Technik ausgestattet. Aber in einem ICE könnten bis zu 900 Fahrgäste sitzen, erklärte der Bahnchef. Wenn nur die Hälfte das drahtlose Netzwerk nutzen wolle, müsse "die Strecke links und rechts der Gleise so ausgestattet sein, dass sich bei Tempo 250 oder noch schneller 450 Menschen gleichzeitig aus einer Funkzelle auswählen und in die nächste einwählen können, ohne dass die Verbindung abbricht."

Ohne diese Ausstattung würden sich die Nutzer ständig über die schlechte Qualität ärgern. "Das wollen wir erst recht vermeiden." Bahn und Telekom setzen meist auf eine Kombination von UMTS und Flash-OFDM, um bei 300 Kilometern in der Stunde eine Internetversorgung anbieten zu können. "Mit dem kostenlosen Internetangebot in der ersten Klasse im ICE wollen wir testen, für wie viele Kunden wir einen stabilen und zuverlässigen Internetzugang anbieten können", sagte Ulrich Homburg, Vorstand Personenverkehr im September 2014.

"Wir haben beschlossen, in den kommenden drei Jahren 200 Millionen Euro zusätzlich in die Hand zu nehmen, um Service, Qualität und Pünktlichkeit im Fernverkehr zu verbessern", sagte Grube.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatte erklärt: "Die Bahn muss sich immer wieder auf die sich verändernde Lebensrealität der Menschen einstellen und deswegen Mobilfunk und schnelles Internet in allen Zügen und Bahnhöfen anbieten. Schnelles Internet sollte die Bahn ihren Kunden künftig kostenlos zur Verfügung stellen."


eye home zur Startseite
__destruct() 06. Dez 2014

Oft aber nicht, wenn man entweder in ein anderes Bundesland oder zu einer halbwegs...

plutoniumsulfat 04. Dez 2014

Es gibt einige Strecken mit 250, aber eben nicht überall.

plutoniumsulfat 04. Dez 2014

ziemlich eingeschränktes Weltbild.

plutoniumsulfat 04. Dez 2014

laut Artikel soll es das ja bald, dass erübrigt jede weitere Diskussion hier.

Lala Satalin... 03. Dez 2014

Gestreikt? Nö. Es nutzt sie nur keiner mehr bei deren Preisen! Wenigstens wird Strom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. socoto gmbh & co. kg, Köln, Berlin (Home-Office)
  2. Debeka-Gruppe, Koblenz
  3. Gothaer Systems GmbH, Köln
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 470,66€
  2. (täglich neue Deals)
  3. 429,90€ zzgl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Qualcomm

    Snapdragon 450 unterstützt Iris-Scan

  2. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  3. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  4. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  5. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  6. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  7. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  8. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  9. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  10. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  2. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Und wieviele Mobilfunkstandorte versorgt die...

    Ovaron | 07:22

  2. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    Ach | 07:20

  3. Re: Antworten

    Ovaron | 07:18

  4. Re: Crossplay?

    ArcherV | 07:15

  5. Re: Vergleich zur X Serie

    ArcherV | 07:14


  1. 06:00

  2. 02:00

  3. 17:35

  4. 17:01

  5. 16:44

  6. 16:11

  7. 15:16

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel