Internetunternehmen: Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Berlin hat jetzt ein Zentrum für junge Internetunternehmen. Der Startup-Campus Factory wurde am Vormittag durch Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit eröffnet. Der Kurznachrichtendienst Twitter will in das Gebäude einziehen.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Der Haupteingang des Startup-Campus Factory
Der Haupteingang des Startup-Campus Factory (Bild: Steve Haak/Golem.de)

Soundcloud, Mozilla, 6Wunderkinder: Prominente Unternehmen ziehen in Berlins Zentrum für junge Internetunternehmen Factory ein. Das Startup-Haus wurde am Mittwochvormittag durch Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit eröffnet.

Stellenmarkt
  1. SAP Solution Architect Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Data Engineer (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Zum Start arbeiten dort 24 Unternehmen aus der Internetbranche. Google unterstützt das Projekt. Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt spricht am Abend auf der Eröffnungsveranstaltung.

Twitter zieht in die Factory

Wie heute bekanntwurde, sollen auch die Berliner Mitarbeiter des Kurznachrichtendienstes Twitter unter Leitung von Rowan Barnett in die Factory einziehen. Twitter bestätigte Gründerszene.de den Einzug in das Gebäude. Allerdings seien die Büroräume noch nicht fertiggestellt.

Die Factory will frisch gegründete Unternehmen mit etablierteren Firmen zusammenbringen. "In einem Ökosystem wie Berlin ist der Austausch sehr wichtig, weil nicht so viel Geld da ist", sagte Initiator Simon Schaefer. "Man investiert mit seinem Netzwerk, mit seinem Know-how."

Golem Akademie
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Factory besteht aus fünf Gebäuden mit je fünf Stockwerken und insgesamt rund 10.000 Quadratmetern Fläche. Knapp 20 Prozent der Gesamtfläche seien für Gemeinschaftsräume vorgesehen. Ein weiterer Bereich sei für Veranstaltungen geplant. "Wir werden immer noch etwas verändern und hinzufügen und neu machen wollen", sagte Schaefer.

Das Gebäude befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der Berliner Mauer, nahe der Gedenkstätte an der Bernauer Straße. Das ursprüngliche Gebäude, eine Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Brauerei, wurde zwei Jahre lang umgebaut und erweitert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymer Nutzer 12. Jun 2014

Wer für so ein Gehalt (1700 EUR Brutto) arbeitet, der ist IMO entweder völlig...

plutoniumsulfat 11. Jun 2014

gut, dass ist ja auch eine Leistung. aber die verdienen ja auch nicht so viel wie Google

eikira 11. Jun 2014

war aber offensichtlich nicht an der Planung und Inkrafttretung dieser Factory beteiligt...

limasign 11. Jun 2014

Nicht schlecht, Andy Warhols Factory als "Inspiration" für den Namen heranzunehmen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Heimkino und Hi-Fi
Onkyo meldet Konkurs an

Onkyo hat beim Bezirksgericht Osaka Konkurs angemeldet. Ob das überschuldete Unternehmen gerettet werden kann, ist ungewiss.

Heimkino und Hi-Fi: Onkyo meldet Konkurs an
Artikel
  1. Unterkunftvermietung: Airbnb bekommt nach Homeoffice-Ankündigung viele Bewerbungen
    Unterkunftvermietung
    Airbnb bekommt nach Homeoffice-Ankündigung viele Bewerbungen

    Airbnb erlaubt es seinen Angestellten, im Homeoffice zu bleiben. Das Interesse an Jobs in dem Unternehmen ist binnen kurzer Zeit angestiegen.

  2. Flughafen BER: Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr
    Flughafen BER
    Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr

    Über dem Gelände der Gigafactory Berlin ist es zu einem Zwischenfall mit einer Drohne und einem Passagierflugzeug gekommen.

  3. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 46% Rabatt auf Mäuse & Tastaturen • Grafikkarten günstig wie nie (u. a. Palit RTX 3080 Ti 12GB 1.285€) • Bosch Professional Elektrowerkzeug bis zu 53% günstiger • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • MSI Optix MAG342CQR ab 389,90€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 269€, AMD Ryzen 9 5950X 509€ und LC-Power LC-M35-UWQHD-120-C 339€) [Werbung]
    •  /