• IT-Karriere:
  • Services:

Zähe Prozesse

Am 3. Mai 2019 erscheint endlich ein Techniker einer von Pyur beauftragten Fremdfirma aus Cottbus. Doch anstatt wie mit dem Kundenservice besprochen die fehlende Multimediadose zu installieren, notiert er nur, dass eben diese nicht vorhanden sei und dafür eine weitere Technikertruppe anrücken müsse. Das geschieht zwei Wochen später. Am 16. Mai 2019 ist es endlich so weit: Die Anschlussdose wird installiert und liefert auch knapp die zugesagten 200 MBit/s im Download und 8 MBit/s im Upload. Pyur erklärt den schleppenden Technikereinsatz damit, dass nicht nur eine Kabeldose fehlte, sondern außerhalb der Wohnung eine zusätzliche Leitung. Vor den Arbeiten "musste vorab eine Genehmigung zur Leitungsführung eingeholt und die Kostenübernahme durch uns bestätigt werden", so Sprecher Mario Gongolsky. Das führte zu einer Verzögerung - von der wir allerdings vom Pyur-Kundenservice nie informiert wurden.

WLAN chancenlos

Stellenmarkt
  1. pro-beam GmbH & Co. KGaA, Gilching
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Anders als bei vielen vergrämten Pyur-Kunden auf Trustpilot bleibt unsere Internetversorgung zumindest übers LAN-Kabel zuverlässig stabil. Offenbar hängt es sehr von den lokalen Gegebenheiten ab, wie gut der individuelle Kabel-Internetanschluss funktioniert.

  • (Bild: Tarik Ahmia)
  • Pyur Speedtest am Pyur-200-Anschluss (26.08.2019) (Bild: Tarik Ahmia)
  • Pyur-Kabelmodem mit veralteter Firmware von 2015 (Stand 26.08.2019) (Bild: Tarik Ahmia)
Pyur Speedtest am Pyur-200-Anschluss (26.08.2019) (Bild: Tarik Ahmia)

Probleme bereitet uns jedoch der Pyur-Router, dessen WLAN so oft abbricht, dass es unbrauchbar ist. Dabei ist es kein Geheimnis, dass die Ursache dafür in einer fehlerhaften Routerfirmware aus dem Jahr 2015 liegt. Pressesprecher Mario Gongolsky erklärt dazu, seit Juni 2019 werde von Pyur eine neue Firmware eingespielt, mit der sich die WLAN-Leistung positiv beeinflussen lasse (Version CH7485E-5.701.3.5-NOSH). Doch obwohl wir unseren Testrouter extra zurücksetzen, um den Updatevorgang auszulösen, verharrt das Gerät bis zur Veröffentlichung dieses Artikels bei der fehlerhaften Firmware "CH7485E-5.510.5.7-NOSH" von 2015.

  • (Bild: Tarik Ahmia)
  • Pyur Speedtest am Pyur-200-Anschluss (26.08.2019) (Bild: Tarik Ahmia)
  • Pyur-Kabelmodem mit veralteter Firmware von 2015 (Stand 26.08.2019) (Bild: Tarik Ahmia)
Pyur-Kabelmodem mit veralteter Firmware von 2015 (Stand 26.08.2019) (Bild: Tarik Ahmia)

Auf schriftliche Rückfrage erhalten wir vom Pyur-Kundenservice die offensichtlich unzutreffende Antwort: "Ihr Modem hat bereits die aktuelle Software". Das Ticket wird anschließend als "gelöst" geschlossen.

Die Fritzbox kommt

Die Routermisere scheint Pyur nun aber grundsätzlich angehen zu wollen. Seit ein paar Tagen können Bestandskunden für 10 Euro Versandkosten das vergurkte Standardmodem gegen eine Fritzbox 6590 Cable umtauschen, so Pyur. Der Mietpreis betrage 2 Euro im Monat. Wer das nicht wolle, könne ein neues, kostenfrei bereitgestelltes Standardmodem anfordern, das eine verbesserte WLAN-Versorgung bieten soll. Warum Pyur fast zwei Jahre benötigt, um den offensichtlich mangelhaften Router nicht mehr an Kunden zu verteilen, bleibt offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Pyur im PraxistestEin überforderter Provider 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Karmageddon 18. Okt 2019

Selten so einen Blödsinn gelesen. Dass Gesetze nicht eingehalten werden, wenn ein...

fabische 14. Okt 2019

Hmmm. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Da scheint es bei PYUR ja so zu laufen wie in 70...

TW1920 10. Okt 2019

Welches Kabel?? Wieso mit dem Staatsanwalt gedroht?? Und bei Pyur ist das eben kein...

treysis 02. Okt 2019

Warum soll ich dem Provider die Arbeit abnehmen? Dazu kommt der zusätzliche...

_mbr 02. Okt 2019

Das Problem ist ja nicht, dass etwas nicht funktioniert. Aber wenn dann die Meldung...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
    Interview
    "Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

    Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

    1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
    2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

      •  /