Abo
  • Services:
Anzeige
7950 XRS-40 Router im DE-CIX
7950 XRS-40 Router im DE-CIX (Bild: Alex Claude/DE-CIX)

Internetknoten: DE-CIX peert nun auch in Istanbul

7950 XRS-40 Router im DE-CIX
7950 XRS-40 Router im DE-CIX (Bild: Alex Claude/DE-CIX)

Nach Marseille und Palermo wird der DE-CIX-Betreiber jetzt auch einen Knoten in der Türkei errichten. Erst einmal bleibt das Frankfurter Unternehmen dabei in einem Rechenzentrum.

Anzeige

Der DE-CIX-Betreiber wird einen neuen Peering-Knoten in Istanbul aufbauen. Das gab das Unternehmen am 11. Mai 2015 bekannt. DE-CIX Istanbul wird nach den Angaben im dritten Quartal 2015 in Betrieb gehen und soll zunächst nur an einem Standort starten. Später soll die Präsenz auf verschiedene Rechenzentren im Stadtgebiet der türkischen Metropole ausgedehnt werden. DE-CIX Istanbul ist neben den neuen Austauschpunkten in Marseille und Palermo der dritte DE-CIX-Internetknoten im Mittelmeerraum.

Die Türkei habe mit über 470 Internet-Service-Anbietern einen großen Inlandsmarkt für Internetdienste. Dabei lässt der Einsatz mobiler Endgeräte die Zahlen der Internetnutzer kontinuierlich wachsen. Istanbul ist darüber hinaus Landungsstation und Treffpunkt verschiedener terrestrischer und Seekabelsysteme für Telekommunikations- und Datenverkehr vom und zum Mittleren Osten.

Apollon für 100 GBit/s

DE-CIX-Vorstand Harald A. Summa erklärte: "Der Bedarf, die Verkehrsströme miteinander zu verbinden, die von anderen Regionen in Istanbul zusammenkommen, ist enorm gewachsen." Anbieter von Video, Cloud, Gaming und anderen Internet Services könnten über den neuen Knoten "ihre Inhalte dann ohne weitere Umwege direkt" in die Netze übergeben, an die die Internetnutzer angeschlossen seien.

Zum Einsatz kommt die DE-CIX-Apollon-Technik, die die Datenübertragungsrate komplett auf 100 GBit/s auslegt. ADVA Optical Networking, ein Unternehmen, das seine Geräte in Deutschland entwickelt und produziert, lieferte das optische Netzwerk für das Metro Carrier Ethernet. Es hatte als Backbone alle Rechenzentrumsstandorte von DE-CIX in Frankfurt miteinander verbunden. Die Vermittlungstechnik im Zentrum von DE-CIX Apollon bildeten Systeme von Alcatel-Lucent.


eye home zur Startseite
jaykay2342 12. Mai 2015

Nein. Ein Internet Exchange wie der DE-CIX ist eigentlich nur ein Switch bzwl ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  2. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Data Center-Modernisierung für mehr Performance und
  2. Verbindung zwischen traditioneller IT und Private Cloud
  3. Data Center-Modernisierung mit Hyper Converged-Infrastruktur


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: "mehr Rätsel als in bisherigen Teilen"

    My1 | 06:29

  2. Re: Globalisierung ist schon toll

    sofries | 03:25

  3. Re: Total verrückt

    Proctrap | 02:35

  4. Re: vergleich gegen Guetzli?

    ad (Golem.de) | 02:29

  5. Re: Hab noch nie verstanden ...

    yummycandy | 02:22


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel