Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Techniker bei der Arbeit
Vodafone-Techniker bei der Arbeit (Bild: Vodafone)

Internet: Vodafone verbilligt seine VDSL-50- und -100-Tarife

Vodafone-Techniker bei der Arbeit
Vodafone-Techniker bei der Arbeit (Bild: Vodafone)

Ab dem zweiten Vertragsjahr werden die Preise der Vodafone-VDSL-Tarife gesenkt. Der Konzern verlangt 5 Euro weniger im Monat.

Anzeige

Vodafone senkt die Preise für seine VDSL-Produkte mit 50 MBit/s und 100 MBit/s. Wie der britische Mobilfunkkonzern am 2. September 2015 erklärte, sollen Neukunden in den Vodafone-Shops und online ab dem 10. September pro Monat 5 Euro weniger zahlen, jedoch erst nach einem Jahr Vertragslaufzeit.

Für die ersten zwölf Monate zahlen Vodafone-Kunden mit VDSL-50-Anschluss weiterhin 19,99 Euro. Danach kostet der Tarif Internet & Phone DSL 50 34,99 Euro pro Monat statt 39,99 Euro. Für den Tarif Internet & Phone DSL 100 werden ab dem 13. Monat 39,99 Euro statt 44,99 Euro berechnet.

Vertragsbindung bei 24 Monaten mit Wechselgarantie

Der 100-MBit/s-Zugang wird mit Vectoring realisiert. Vectoring ist eine Technologie, mit der bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload angeboten werden können. VDSL ist sonst maximal mit 50 MBit/s verfügbar. Mit künftigen Vectoring-Technologien wird eine noch höhere Datenrate möglich sein.

Die Vertragsbindung liegt bei 24 Monaten. Zudem bietet Vodafone eine Wechselgarantie. So können Kunden ab dem zwölften Monat ihrer Vertragslaufzeit auf kleinere oder größere VDSL-Pakete wechseln. Für zusätzlich 10 Euro monatlich steht ein IP-TV-Paket zur Verfügung.

Vodafone Deutschland ist mit 45 Millionen Kunden die größte Landesgesellschaft der Vodafone-Gruppe.

Das Vodafone-Unternehmen Kabel Deutschland kündigte ab heute den Volumentarif Internet & Phone 200 V an. Dieses Produkt bietet Neukunden eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz, einen Internetanschluss mit maximal 200 MBit/s im Download und einen Upload von bis zu 12 MBit/s. Das Datenvolumen ist auf 1.000 GByte pro Abrechnungsmonat begrenzt. Neukunden erhalten den Tarif Internet & Phone 200 V in den ersten zwölf Monaten für 19,99 Euro monatlich. Danach beträgt der Preis 39,99 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit liegt auch hier bei 24 Monaten.


eye home zur Startseite
Ovaron 02. Sep 2015

Krokodilstränen. Den Ausbau überläßt man der Konkurrenz, möchte sich stattdessen ins...

MK 02. Sep 2015

Wo drosselt denn bitte Vodafone bei VDSL?!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office)
  2. ViaMedia AG, Stuttgart
  3. über Gfeller Consulting & Partner AG, Region Schaffhausen (Schweiz)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Hoffentlich ist dann endlich mal Ruhe am Wochenende.

    the_second | 15:13

  2. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    MarioWario | 15:12

  3. Re: Künstliche Intelligenz

    crack_monkey | 15:10

  4. Wo geht das Geld hin?

    rainn | 15:09

  5. Re: Wozu?

    Spaghetticode | 15:07


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel