Abo
  • Services:
Anzeige
Die Internet Society wird 20 - und würdigt fortan Internetpioniere.
Die Internet Society wird 20 - und würdigt fortan Internetpioniere. (Bild: Internet Society)

Internet Society: Internetpioniere bekommen eine Hall of Fame

Die Internet Society wird 20 - und würdigt fortan Internetpioniere.
Die Internet Society wird 20 - und würdigt fortan Internetpioniere. (Bild: Internet Society)

Die Internet Society würdigt fortan mit der "Internet Hall of Fame" Menschen, die das Internet und seine Entwicklung maßgeblich beeinflusst haben. Die Jury-Entscheidung für 2012 wird im April bekanntgegeben.

Im April 2012, anlässlich ihres 20. Jahrestages, wird die Internet Society das erste Mal Menschen in eine "Internet Hall of Fame" aufnehmen. Sie müssen dazu wesentliche Beiträge zur Entwicklung und Verbesserung des Internets geleistet haben. Die Entscheidung dazu, welche Vorreiter und Koryphäen des Internets für ihr Werk ausgezeichnet werden, fällt eine von der Internet Society einberufene Jury.

Anzeige

"Viele außergewöhnliche Menschen aus aller Welt haben dazu beigetragen, das Internet zu einer globalen Plattform für Innovation und Kommunikation zu machen und dabei die wirtschaftliche Entwicklung und den sozialen Fortschritt anzukurbeln", so Lynn St. Amour, Chefin der Internet Society.

Die Internet Hall of Fame würdige deshalb Personen, "die sich immer wieder über die bestehenden Grenzen hinausgewagt haben, um ein globales Internet ins Leben zu rufen und dieses zu einer wichtigen Ressource für Milliarden von Menschen zu machen."

Die von der Internet Society einberufene Jury für die Internet Hall of Fame 2012 besteht aus folgenden Personen:

  • Dr. Lishan Adam, IKT-Entwicklungsforscher, Äthiopien
  • Chris Anderson, Chefredakteur, Wired
  • Alex Corenthin, Direktor Informationssysteme, Universität Cheikh - Anta Diop, Dakar; Vorsitzender des Internet-Society-Senegal-Ortsverbands
  • William Dutton, Professor für Internetstudien, Oxford Internet Institute
  • Joichi Ito, Direktor, MIT Media Lab
  • Mike Jensen, unabhängiger IKT-Berater, Südafrika
  • Aleks Krotoski, Technologiewissenschaftlerin/Journalistin/Autorin
  • Loic Le Meur, Gründer und Chef, LeWeb
  • Mark Mahaney, Internetanalyst, Citigroup
  • Dr. Alejandro Pisanty, Professor an der Nationalen Universität Mexiko; Vorsitzender des Internet-Society-Mexiko-Ortsverbands
  • Lee Rainie, Direktor, Pew Research Center, Internet & American Life Project
  • Jimmy Wales, Mitbegründer, Wikipedia

Die ersten Hall-of-Fame-Mitglieder werden auf einer Galaveranstaltung im Rahmen der vom 22. bis zum 24. April 2012 stattfindenden Global-INET-2012-Konferenz der Internet Society in Genf genannt.

Die Internet Society fördert den offenen Dialog zu Internetrichtlinien, Technologien und künftigen Entwicklungen zwischen Benutzern, Unternehmen, Regierungen und Stiftungen. Zusammen mit ihren Mitgliedern und Ortsverbänden hat sie sich das Ziel gesetzt, eine kontinuierliche Weiterentwicklung und das Wachstum des Internets für alle zu ermöglichen.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 31. Mär 2012

Vint Cerf erinnert mich recht stark an den "Architekten" aus "Matrix". Ob das ein Zufall ist?

Der Kaiser! 31. Mär 2012

Vint Cerf erinnert mich ein bischen an den "Architekten". Zufall?

redwolf 30. Mär 2012

Mir geht der Kerl auch auf den Sack, Abseits dessen sind aber die Dinge für die er sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  2. vwd GmbH, Frankfurt
  3. WESTPRESS, Hamm
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Kriminelle Vereinigung

    LiPo | 22:14

  2. Re:Sinn?

    Phantom | 22:12

  3. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    Sinnfrei | 22:08

  4. Und das ist die "organisierte Kriminalität" des BSI?

    Sinnfrei | 22:05

  5. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    xProcyonx | 22:05


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel