Abo
  • Services:
Anzeige
Solara 50
Solara 50 (Bild: Titan Aerospace)

Internet.org: Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

Facebook will offenbar den Drohnenhersteller Titan Aerospace kaufen. Die unbemannten Flugzeuge sollen Satelliten ersetzen und für die Internetversorgung eingesetzt werden.

Anzeige

Facebook verhandelt die Übernahme des Drohnenherstellers Titan Aerospace. Das berichtet das Onlinemagazin Techcrunch aus informierten Kreisen, der Kaufpreis soll bei 60 Millionen US-Dollar liegen. Titan Aerospace stellt Drohnen her, die mit Sonnenenergie betrieben werden, für fünf Jahre in der Luft bleiben können und in großer Höhe fliegen.

Facebook wolle die Drohnen für die Internetversorgung einsetzen, zunächst auf dem afrikanischen Kontinent, so Techcrunch. Dazu sollten 11.000 Drohnen aus der Modellreihe Solara 60 gebaut werden.

Titan Aerospace soll für Internet.org arbeiten. Facebook ist einer der großen Unterstützer von Internet.org, zu denen auch Samsung, Ericsson, Mediatek, Nokia, Opera und Qualcomm gehören. Das Ziel ist, neue Technologien und Geschäftsmodelle für Regionen zu schaffen, in denen es noch keine für die Masse der Bevölkerung bezahlbare Internetversorgung gibt.

Titan Aerospace ist ein Privatunternehmen mit Forschungs- und Entwicklungsniederlassungen in New Mexico. Das Unternehmen wurde 2012 von Max Yaney gegründet und ist mit Risikokapital finanziert.

Das Flugzeug Solara 50 ist 15,5 Meter lang und hat eine Spannweite von 50 Metern. Es hat ein maximales Gewicht von 159 Kilogramm, davon sind rund 32 Kilogramm Nutzlast. Ein größeres UAV (unbemanntes Flugzeug, Unmanned Aerial Vehicle), Solara 60 mit einer Spannweite von 60 Metern, soll 100 Kilogramm Nutzlast tragen können.

Angetrieben wird das Flugzeug von einem Propeller, der mit Solarstrom gespeist wird. Die Module, die diesen erzeugen, sitzen auf den vorderen und hinteren Flügeln sowie auf dem Seitenleitwerk. 3.000 Module sind über das Flugzeug verteilt, die eine Leistung von 7 Kilowatt erzeugen. Der tagsüber erzeugte Strom wird zum Teil in Lithium-Ionen-Akkus gespeichert, die in den Tragflächen untergebracht sind. Sie versorgen den Motor nachts mit Strom. Die Drohne soll in einer Flughöhe von 20.000 Metern operieren, wo sie dem Wettergeschehen nicht ausgesetzt ist. Titan Aerospace bezeichnet seine Produkte als Atmospheric Satellites. Sie sollen Aufgaben übernehmen, für die heute Satelliten in die Erdumlaufbahn geschossen werden.


eye home zur Startseite
ploedman 04. Mär 2014

Tja die " Metadaten " die Whatsapp so schön sammelt, ist mehr wert...

frontloop 04. Mär 2014

Der Unterschied zwischen Wissen und Weisheit liegt darin, dass der weise es auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, Stuttgart
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  3. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    Eheran | 22:52

  2. Besonders traurig:

    __destruct() | 22:49

  3. Re: Niemand hat die Absicht ... (kwt)

    __destruct() | 22:48

  4. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    F4yt | 22:47

  5. darf ich Maas dafür hassen,

    schnedan | 22:47


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel