Abo
  • Services:
Anzeige
Kündigt Google-Chef Larry Page bald Hotspots für Firmenkunden an?
Kündigt Google-Chef Larry Page bald Hotspots für Firmenkunden an? (Bild: Eduardo Munoz/Reuters)

Internet für die Kundschaft: Google plant Hotspots für Unternehmen

Google will einem Bericht zufolge kleinen und mittleren Unternehmen einen WLAN-Hotspot anbieten. So können Restaurants, Arztpraxen, Fitnessstudios und andere Läden ihrer Kundschaft einen Netzzugang anbieten. Google wird damit das Verhalten dieser Nutzer ausforschen.

Anzeige

Google plant nach einem Bericht der Website The Information, kleinen und mittleren Unternehmen mit regem Kundenkontakt einen WLAN-Router samt Verwaltungssoftware zur Verfügung zu stellen.

Der Router wird an den bestehenden Internetzugang des Unternehmens angeschlossen und ermöglicht es den Kunden der Läden, auf einfache Weise ins Netz zu kommen. Das soll dem Bericht zufolge über einen sogenannten Hotspot-2.0-Dienst erfolgen: Der Benutzer hat überall auf das Google-WLAN Zugriff, wenn er sich ein einziges Mal an einem teilnehmenden Hotspot angemeldet hat.

Der Login könnte beispielsweise über das Google-Konto erfolgen. So kann Google mehr Daten über seine Nutzer und ihre Einkaufsgewohnheiten sammeln, um ihnen zielgerichtete Werbung zu zeigen. Damit verdient Google Geld. Unklar ist, ob der Internetkonzern einen Teil der Daten auch den Geschäftsinhabern anbieten wird.

Das Google-WLAN soll den Angaben nach nicht nur in den USA und Kanada, sondern auch in anderen Ländern angeboten werden. Das Projekt könnte den Informationen nach schon im Sommer 2014 beginnen.

Um an Kunden zu kommen, könnte Google im ersten Schritt seinen Werbepartnern und den Abonnenten der Apps Suite Angebote unterbreiten, ihre Läden mit einem WLAN-Hotspot auszurüsten.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 22. Mai 2014

man kann doch dann über die benutzeranmeldung den "Störer" nachverfolgen

plutoniumsulfat 22. Mai 2014

Naja, jeder wie er will, oder? Wobei täglich 4 Stunden gar nicht mal so schwer ist.

Beobachter 22. Mai 2014

Leute! Informiert euch doch erst mal wie Google es umsetzen will, was Google mit den...

Geigenzaehler 22. Mai 2014

Damit waeren diese Access-Points ideal, um ein paar Majestic12 Crawler laufen zu lassen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Noch ein Argument

    ChMu | 21:16

  2. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    Apfelbrot | 21:16

  3. hatte erst an den Weltraum gedacht.

    John2k | 21:12

  4. Re: "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    ChMu | 21:10

  5. Re: Gut, dann bitte das Repo ...

    Apfelbrot | 21:10


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel