Abo
  • Services:
Anzeige
Der Lockscreen der Ransomware Flocker auf LGs Smart-TV
Der Lockscreen der Ransomware Flocker auf LGs Smart-TV (Bild: Darren Cauthon)

Internet der Dinge: Smart-TV von LG offenbar mit Ransomware infiziert

Der Lockscreen der Ransomware Flocker auf LGs Smart-TV
Der Lockscreen der Ransomware Flocker auf LGs Smart-TV (Bild: Darren Cauthon)

Die Warnung stand lange im Raum, jetzt ist es offenbar geschehen: Ein Softwareentwickler berichtet, sein Google-TV-Fernseher sei mit Ransomware infiziert worden - und erklärt, wie er sie wieder losgeworden ist.

Heiligabend sitzt die Familie in trauter Runde vor dem Fernseher und genießt das Weihnachtsprogramm? Nicht so bei Darren Cauthon. Der Softwareentwickler aus Kansas City bekam es zum Fest mit einem durch die Ransomware Flocker gekaperten Smart-TV von LG zu tun. Wie er auf Twitter berichtet, habe das Schadprogramm den Fernseher einfrieren lassen und mit einer angeblichen Meldung des FBI zur Zahlung von 500 US-Dollar aufgefordert.

Anzeige

Die Ransomware war demnach durch das Ausführen einer bösartigen App auf das Gerät gelangt. Diese habe ausgesehen, als erlaube sie TV-Streaming. Die genaue Quelle oder den Namen der App wollte Cauthon nicht nennen.

Alle Versuche, das Gerät über einen Neustart oder das Kappen der Internetverbindung wieder funktionstüchtig zu machen, seien erfolglos gewesen. Informationen von Seiten des Herstellers seien zu Beginn spärlich gewesen. Er solle einen LG-Techniker kommen lassen, was Cauthon zufolge mit 340 US-Dollar zu Buche geschlagen hätte, sonst könne man nichts tun.

LG hilft widerwillig

Schließlich leistete der Hersteller doch Support: LG verriet Cauthon einen zuvor unbekannten Factory Reset, der nicht im offiziellen Handbuch von LG beschrieben ist. Mit der Tastenkombination "Settings + Channel Down" sei es möglich gewesen, einen kompletten Data Wipe durchzuführen und das Gerät anschließend neu zu starten. So habe sich Flocker entfernen und die Kontrolle über das Gerät wieder erlangen lassen.

Das betroffene LG-Modell 50GA6400 läuft unter Google TV, einer speziell für Smart-TVs angepassten Android-Version. Google TV wurde zwischen 2010 und 2014 in Zusammenarbeit mit Intel, Sony und Logitech entwickelt, später aber wieder eingestellt. Sicherheitsupdates erhalten Google-TV-Geräte seitdem nicht mehr.

#Internetofshit

Bereits im Sommer hatte der Antivirenhersteller Trend Micro vor einem solchen Szenario gewarnt. Die Ransomware Flocker sei flexibel genug, um von Smartphones auch auf andere Android-basierte Geräte wie Smart-TVs überzugreifen. "Seitdem Flocker im Mai 2015 erstmals auftauchte, haben wir über 7.000 Varianten in unserer Datenbank gesammelt." Davon seien einige erfolgreich auf Smart-TVs getestet worden.

Neuere LG-Fernseher laufen zwar unter dem inzwischen hauseigenen WebOS, dessen Quellcode auch offen liegt, das generelle Problem bleibt aber bestehen. Je mehr Geräte mit schlecht programmierter oder nicht mehr gepflegter Software an das Internet angeschlossen werden, desto höher ist das Risiko einer Infektion mit Malware.


eye home zur Startseite
thorben 04. Jan 2017

Meine Eltern haben eine Phillips. Der vegetiert auf 4.2.2 herum. Das letzte Mal geupdatet...

unbuntu 04. Jan 2017

Ist jetzt auf einmal jede App, die nicht aus dem eigenen Store kommt, automatisch...

Kunze 04. Jan 2017

Hätte er Kodi genommen, wäre das nicht passiert.....videodevil und zack...läuft bei ihm!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  2. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  3. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  4. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55

  5. Password-Master - Master-Desaster

    MarioWario | 01:40


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel