Abo
  • Services:
Anzeige
Internet Archive speichert mehr als 10 PByte.
Internet Archive speichert mehr als 10 PByte. (Bild: Internet Archive)

Internet Archive: 10.000.000.000.000.000 Byte archiviert

Internet Archive speichert mehr als 10 PByte.
Internet Archive speichert mehr als 10 PByte. (Bild: Internet Archive)

Websites und kulturelle Artefakte aus dem Netz für die Nachwelt: Das Internet Archive hat mittlerweile 10 Petabyte an Daten archiviert.

Mit dem Internet Archive will es Brewster Kahle späteren Generationen ermöglichen, Entwicklungen unserer Zeit nachzuvollziehen. Über die Way Back Machine können die gesammelten Websites abgefragt werden, so dass deutlich wird, wie eine Website zu verschiedenen Zeitpunkten ausgesehen hat.

Anzeige

Große Datenmengen müssen dafür gespeichert werden. Im Jahr 2005 schaffte das Internet Archive dazu ein erstes System mit einer Speicherkapazität von 1 Petabyte an. Das aber reicht schon lange nicht mehr, denn am 25. Oktober 2012 hat der Datenbestand die Marke von 10 Petabyte überschritten, das sind mehr als 10 Millionen GByte.

Nun will das Internet Archive den kompletten Datensatz eines Crawler-Laufs zu Forschungszwecken bereitstellen. Das Archiv umfasst rund 80 TByte an WARC-Dateien, in denen die Inhalte von rund 2,7 Milliarden URIs zusammengefasst sind. Der Crawlerlauf begann am 9. März 2011 und endete am 23. Dezember 2011. Ausgangspunkt waren die laut Alexa 1 Million am häufigsten besuchten Websites.


eye home zur Startseite
__destruct() 03. Nov 2012

Das sehe ich genauso. Wir leben in einer Informationsgesellschaft und es ist sehr...

schinkenpapst 29. Okt 2012

Ich hoffe, das die nicht auf diese Idee kommen. Ja es sind urheberrechtliche Daten...

sasquash 29. Okt 2012

die gute SI-Präfix.. Da könnte man sich regelmäßig über Halbwissen aufregen :D

Spitfire777 28. Okt 2012

Es gibt sie doch ;D

attitudinized 28. Okt 2012

Das in der Wayback Maschine gespeicherte Material ist nicht das was das Internet-Archive...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  2. arago GmbH, Frankfurt am Main
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Hasskommentare Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft
  2. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  3. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    picaschaf | 02:20

  2. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    picaschaf | 02:18

  3. Re: "[...] setzen allerdings durchgehend auf...

    nille02 | 01:52

  4. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Penske1 | 01:44

  5. Re: Das ganze nun noch auf...

    Seroy | 01:17


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel