Abo
  • Services:
Anzeige
Cable Modem Termination System aus der Kopfstelle Potsdam von Tele Columbus
Cable Modem Termination System aus der Kopfstelle Potsdam von Tele Columbus (Bild: Tele Columbus)

Internet 16: Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

Cable Modem Termination System aus der Kopfstelle Potsdam von Tele Columbus
Cable Modem Termination System aus der Kopfstelle Potsdam von Tele Columbus (Bild: Tele Columbus)

Auch neue Tele-Columbus-Verträge sind von Umstellungen betroffen. Entgegen früherer Aussagen werden nicht nur lange veraltete Internettarife mit geringen Übertragungsgeschwindigkeiten eingestellt.

Anzeige

Auch in diesem Jahr geschlossene Verträge bei Tele Columbus können von einer Umstellung und Preiserhöhung betroffen sein. Das hat das Unternehmen auf Anfrage bestätigt. Ein Kunde wandte sich als Betroffener an Golem.de, nachdem das Unternehmen zuvor erklärt hatte, dass nur "alte, seit langem nicht mehr buchbare Internettarife mit geringen Übertragungsgeschwindigkeiten" eingestellt würden.

Der Nutzer berichtete, erst Mitte März dieses Jahres einen Internet-16-Vertrag ohne Telefonie für 17,99 Euro bei Tele Columbus gebucht zu haben. Am 27. Juni 2015 traf ein Schreiben zu einer Preiserhöhung ein. Darin hieß es: "Im April haben wir unser Produktangebot angepasst. Seitdem ist ihr Tarif Internet 16 nicht mehr verfügbar." Der neue Tarif "2er Kombi 16" kostet 19,99 Euro im Monat.

Telefonie kam dazu

Dieser Tarif bietet zusätzlich zu dem 16-MBit/s-Internetzugang einen Telefonanschluss. "Ich habe aber extra den Vertrag ohne Telefon abgeschlossen, da ich einen IP-Telefonanschluss von Sipgate nutze. Auf Nachfrage bei Tele Columbus bietet man mir lediglich eine Umstellung des Vertrages auf Internet 16+Telefon mit einem Rabatt von 2 Euro für zwölf Monate", erklärte der Kunde.

Unternehmenssprecher Hannes Lindhuber sagte Golem.de, der neue sei der "günstigste verfügbare" Tarif. Das Unternehmen sei davon überzeugt, dem Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in diesem Marktsegment zu bieten. "Im vorliegenden Fall erfolgte der Vertragsabschluss des Kunden relativ zeitnah vor der Tarifumstellung. Die Irritation des Kunden ist daher sicherlich nachvollziehbar. Da selbstverständlich jede Tarifumstellung zu einem bestimmten Stichtag eingeführt werden muss, lässt sich ein solcher Fall aber bedauerlicherweise nicht vermeiden", betonte Lindhuber.

Die Verbraucherzentrale Sachsen rät Betroffenen, die Tarifanpassung nicht hinzunehmen. In einem Schreiben an den Anbieter sollten sie auf die Unwirksamkeit der Änderung hinweisen und weiterhin nur den alten Preis zahlen. Eine bestehende Einzugsermächtigung sollte widerrufen oder es sollte dem Netzbetreiber ausdrücklich mitgeteilt werden, dass diese nur in Höhe des alten Preises besteht. Alternativ können Kunden die Tarifänderung zum Anlass einer Kündigung nehmen.


eye home zur Startseite
HansWi 05. Sep 2015

Als Betroffener möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, Tele Columbus bei der Wahl zum...

Youssarian 02. Jul 2015

Ja, das stimmt wohl. Aber ich würde Wert darauf legen, dass ich derjenige bin, der...

Youssarian 30. Jun 2015

[...] Gut, das ist überzeugend. Dann schaue Dir einmal golem.de/2506/114950 an: Da...

Anonymouse 30. Jun 2015

Ich finde es immer erstaunlich, wie einfach Unternehmen offensichtlich die Verträge zu...

GaliMali 29. Jun 2015

Das kann den meisten aber auch nur recht sein. Weg vom Kabel. Weg vom NAT-Internet ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. .dotkomm GmbH, Köln-Ehren­feld
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 115,00€ - Bestpreis!
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

EU-Funkanlagenrichtlinie: Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
EU-Funkanlagenrichtlinie
Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
  1. Freie Software Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa
  2. CPU-Architektur RISC-V soll dominierende Architektur werden
  3. IETF-Standard Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

  1. Re: und es geht noch günstiger

    ve2000 | 02:27

  2. Suchen Web-Entwickler in Braunschweig

    JörgLudwig | 02:23

  3. Re: Aussichten Windows/ Linux Admin im Zeitalter...

    amagol | 02:22

  4. Re: Jemanden zu finden der weiß was er tut ist...

    theonlyone | 02:11

  5. Re: Positiv betrachtet: preiswert Speicher erweitern

    theonlyone | 02:05


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel