Abo
  • Services:
Anzeige
Apples neue Oberfläche für Apple TV
Apples neue Oberfläche für Apple TV (Bild: 9to5Mac)

Interface: Apple TV wird so flach wie iOS 8

Apple hat eine neue Beta-Version seiner Apple-TV-Software für Entwickler veröffentlicht. Dabei wurde erstmals das neue Design der Oberfläche der Set-Top-Box gezeigt. Es passt nahtlos zur Optik von iOS 8 und OS X 10.10.

Anzeige

Apple führt sein neues, flaches Design nun auch bei der Bedienoberfläche von Apple TV ein. Damit zieht sich der Designtrend, keine optischen Erhebungen mehr anzudeuten, quer durch alle Betriebssysteme von Apple. Auch bei Windows 8 und Android L wurde auf eine möglichst flache Oberfläche gesetzt. Zuvor hatten die meisten Hersteller ein mit zahlreichen Schatten und angedeuteten Erhebungen ausgestattetes Interface verwendet.

Laut einem Bericht der Website 9to5Mac, die auch Screenshots veröffentlichte, erinnert der Apple-TV-Home-Bildschirm stark an iOS 8 - doch die neugestalteten Buttons sind weiterhin größer und nicht quadratisch wie beim mobilen Betriebssystem Apples. Die Schrift der Set-Top-Box ist nun allerdings genauso dünn wie bei iOS 7 und 8. Das könnte je nach Bildschirm für eine etwas schlechtere Lesbarkeit sorgen. Bislang erinnerte Apple TV eher an iOS 6.

Ob Apple TV außer dem Family Sharing neue Funktionen erhält, lässt sich aus den Screenshots nicht erkennen. Family Sharing ist auch in OS X 10.10 und iOS 8 eingebaut. Die neue Funktion ermöglicht es bis zu sechs Familienmitgliedern, ihre Einkäufe aus dem iTunes Store miteinander zu teilen.

Sprachsteuerung fehlt noch

Im SDK für iOS 7.1.1 waren zwar schon Spuren für eine Apple-TV-Unterstützung von Siri zu finden, doch an der notwendigen Hardware hapert es noch. Ohne Mikrofon ist keine Sprachsteuerung von Apples Set-Top-Box möglich, eine neue Version ist überfällig. Die aktuelle Box stammt aus dem Jahr 2012. Apples Konkurrent Amazon hat in seiner Set-Top-Box Fire TV eine Sprachsteuerung bereits integriert.


eye home zur Startseite
Sander Cohen 05. Aug 2014

Dann nutze halt den optischen Ausgang ;) Die Fernbedingung könnte ein paar...

Anonymer Nutzer 05. Aug 2014

Ich mag die icons in iOS 7 auch immer noch nicht und würde die freiwillig auch niemals...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. Capgemini Deutschland, verschiedene Standorte
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt am Main
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Re: gestern vdsl50 erstmals getestet

    bombinho | 02:54

  2. Re: Private geben sich selbst Todesstoß

    ve2000 | 02:21

  3. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    ve2000 | 02:13

  4. Re: Na endlich

    Flexy | 01:59

  5. Re: Ich bin auch für die Todesstrafe

    ooKEKSKILLERoo | 01:48


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel