Abo
  • Services:
Anzeige
Der Nutzer spricht künftig mit der Bildbearbeitung.
Der Nutzer spricht künftig mit der Bildbearbeitung. (Bild: Adobe)

Interface: Adobe entwickelt Sprachsteuerung für die Bildbearbeitung

Der Nutzer spricht künftig mit der Bildbearbeitung.
Der Nutzer spricht künftig mit der Bildbearbeitung. (Bild: Adobe)

Eine paar Worte und das Bild für das Facebook-Posting ist fertig: So stellt sich Adobe eine sprachgesteuerte Bildbearbeitung vor. Künftig sollen einfache Bearbeitungen ohne Tastatur, Finger oder Stift vollzogen werden.

"Drehe das Bild und erzeuge einen rechteckigen Ausschnitt", sagt der Benutzer, und eine neue Adobe-Software stellt alle notwendigen Änderungen in der Bildbearbeitung selbstständig um. Adobe Research hat laut einem Bericht von The Verge ein Video vorgestellt, das simuliert, wie die Technik funktionieren könnte. In der App wird mit einem Sprachbutton die mündliche Eingabe aktiviert. Der Nutzer kann in der Demonstration zwar nicht allzu viel machen, doch für rudimentäre Eingriffe dürfte die Technik ausreichen.

Anzeige

Noch hat Adobe indes keine Software veröffentlicht, mit der eine sprachgesteuerte Bildbearbeitung möglich ist. Es ist jedoch gut vorstellbar, dass auch komplexe Änderungen etwa der Helligkeit oder der Farbstimmung möglich wären.

Bisher scheint nur ein Konzept zu existieren. Unklar ist, ob Adobe eine solche Software tatsächlich auf den Markt bringen will. Auf sprachgesteuerte Assistenten setzen im Mobilbereich Apple, Microsoft und Google. Im Desktopsegment gibt es Sprachassistenten wie Siri in MacOS oder Cortana in Windows. Diese können jedoch keine Bildbearbeitung vornehmen.


eye home zur Startseite
zZz 13. Jan 2017

Bis ich Maus und Tastatur am iPad gepaired habe, ist eh schon alles gesagt. Abgesehen...

Maximilian154 12. Jan 2017

"Der Befehl konnte nicht umgesetzt werden, weil nicht genug Arbeitsspeicher vorhanden ist"

User_x 12. Jan 2017

Eine App ist Babysoftware... einfach und günstig ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Harvey Nash GmbH, Frankfurt am Main oder Berlin
  4. Paco, Eschweiler


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 49,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  2. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  3. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  4. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  5. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  6. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  7. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  8. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  9. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  10. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    DetlevCM | 23:06

  2. Einsteiger...

    MeinSenf | 23:06

  3. Re: Steuergelder = Quellcode offenlegen

    TheArchive | 23:06

  4. Re: Soll das ein Witz sein?!

    Libertybell | 23:02

  5. Re: Ist das nicht toll wenn man eine neue...

    washuu_de | 23:01


  1. 22:48

  2. 16:37

  3. 16:20

  4. 15:50

  5. 15:35

  6. 14:30

  7. 14:00

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel