Abo
  • Services:

Interface: Adobe entwickelt Sprachsteuerung für die Bildbearbeitung

Eine paar Worte und das Bild für das Facebook-Posting ist fertig: So stellt sich Adobe eine sprachgesteuerte Bildbearbeitung vor. Künftig sollen einfache Bearbeitungen ohne Tastatur, Finger oder Stift vollzogen werden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Der Nutzer spricht künftig mit der Bildbearbeitung.
Der Nutzer spricht künftig mit der Bildbearbeitung. (Bild: Adobe)

"Drehe das Bild und erzeuge einen rechteckigen Ausschnitt", sagt der Benutzer, und eine neue Adobe-Software stellt alle notwendigen Änderungen in der Bildbearbeitung selbstständig um. Adobe Research hat laut einem Bericht von The Verge ein Video vorgestellt, das simuliert, wie die Technik funktionieren könnte. In der App wird mit einem Sprachbutton die mündliche Eingabe aktiviert. Der Nutzer kann in der Demonstration zwar nicht allzu viel machen, doch für rudimentäre Eingriffe dürfte die Technik ausreichen.

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart
  2. Lidl Digital, Berlin

Noch hat Adobe indes keine Software veröffentlicht, mit der eine sprachgesteuerte Bildbearbeitung möglich ist. Es ist jedoch gut vorstellbar, dass auch komplexe Änderungen etwa der Helligkeit oder der Farbstimmung möglich wären.

Bisher scheint nur ein Konzept zu existieren. Unklar ist, ob Adobe eine solche Software tatsächlich auf den Markt bringen will. Auf sprachgesteuerte Assistenten setzen im Mobilbereich Apple, Microsoft und Google. Im Desktopsegment gibt es Sprachassistenten wie Siri in MacOS oder Cortana in Windows. Diese können jedoch keine Bildbearbeitung vornehmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

zZz 13. Jan 2017

Bis ich Maus und Tastatur am iPad gepaired habe, ist eh schon alles gesagt. Abgesehen...

Maximilian154 12. Jan 2017

"Der Befehl konnte nicht umgesetzt werden, weil nicht genug Arbeitsspeicher vorhanden ist"

User_x 12. Jan 2017

Eine App ist Babysoftware... einfach und günstig ;-)


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /