Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Die Intellimouse Classic kostet rund 40 Euro und ist seit Februar 2018 in Europa lieferbar.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Erst einmal: Schön, dass die Intellimouse und vor allem die schöne Form der Explorer 3.0 zurück ist. Schon mit der ersten Berührung fühlen sich Rechtshänder mit mittelgroßen bis großen Händen bei der neuen Intellimouse Classic zu Hause. Ebenfalls schön ist, dass die Verarbeitung überzeugt. Die neue Variante fühlt sich entweder genauso gut an wie der Klassiker, oder sogar besser. Einzig um die gummierte Daumenmulde haben wir etwas Sorge bei der Langlebigkeit.

Microsofts aktuellen Bluetrack-Sensor (HDQ-00002) können wir ebenfalls loben. Zwar hält er nicht mit der absoluten Crème de la Crème der Spielermäuse von heute mit. Für die meisten Spieler reicht er aber völlig aus. Zu Fehleingaben ist es während unseres Tests einzig unter fiktiven Rahmenbedingungen gekommen, wie dem minutenlangen Drehwurm in Counter-Strike Go. Beim normalen Spielen waren wir mit der eigenen, sowie der Performance der Maus zufrieden.

Auf der Habenseite verbucht Microsoft zudem die enorme Vielfalt an Mauspads und Oberflächen, auf denen die Intellimouse Classic funktioniert. Dadurch empfehlen wir sie als Office-Maus nahezu uneingeschränkt.

Wünschenswert wäre noch Treiber-Support für Mac OS und Linux, damit man zum Umstellen der dpi nicht immer zum Windows-Rechner laufen muss oder noch besser: das Umstellen der dpi per Knopfdruck.

 MLT04-Nostalgie gegen Bluetrack-Moderne
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

mw (Golem.de) 03. Apr 2018

Nein, hier passt schon alles. Die Maus, die Sie suchen hieß Microsoft Intellimouse Optical.

_Icke_ 03. Apr 2018

Diese neue Maus braucht kein Mensch... ... meine alte hab ich im Jahr 2000 gekauft und...

ufo70 26. Mär 2018

Das ist auch meine absolute Lieblingsmaus. Als damals bekannt wurde, dass die eingestellt...

ufo70 26. Mär 2018

Bloß kein Aceton, anschließend klebt das komplette Mausgehäuse. Meine Logitech MX518 ist...

KlugKacka 23. Mär 2018

Nicht nur gute, auch billige.


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /