• IT-Karriere:
  • Services:

Intellibright: Algorithmen sollen lichtschwache Projektoren aufhellen

Texas Instruments hat unter dem Namen Intellibright neue Algorithmen angekündigt, die bei der Projektion mit Pico-Projektoren für hellere und kontrastreichere Bilder sorgen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
LABB und CAIC sollen Bilder aufhellen.
LABB und CAIC sollen Bilder aufhellen. (Bild: Texas Instruments)

Die Intellibright-Algorithmen von Texas Instruments (TI) analysieren Bildinhalte in Echtzeit und erzeugen daraus hellere und kontrastreichere Bilder, ohne dass bei der Projektion eine größere Lichtstärke benötigt wird. Gedacht ist das vor allem für eher lichtschwache Pico-Projektoren, die sich in Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte integrieren lassen. Aber auch Brillen mit integriertem Display sollen davon profitieren.

  • So soll Intellibright wirken. (Bild: Texas Instruments)
So soll Intellibright wirken. (Bild: Texas Instruments)
Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Forchheim
  2. OAS Automation GmbH, Bremen

Konkret besteht die Intellibright-Suite aus zwei unabhängigen Algorithmen: Content-Adaptive Illumination Control (CAIC) und Local Area Brightness Boost (LABB). CAIC passt die Farbwerte für Rot, Grün und Blau für jedes einzelne Bild eines Videos an. Er kann so eingestellt werden, dass eine gleichbleibende Helligkeit erreicht wird, was die Leistungsaufnahme senkt, oder so dass die Leistungsaufnahme konstant bleibt, was zu einer höheren Helligkeit führt.

Der LABB-Algorithmus erkennt in den Einzelbildern dunkle und helle Bereiche und hebt die Helligkeit der dunklen Bereiche an. Dadurch soll ein realistischerer Bildeindruck entstehen.

Beide Algorithmen können mit Daten aus einem Umgebungslichtsensor gefüttert werden, so dass die Aufhellung automatisch an wechselndes Umgebungslicht angepasst wird.

Die TI-Tochter DLP Pico arbeitet bereits mit ersten Herstellern daran, die Intellibright-Algorithmen in ihre Produkte zu integrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)

Lala Satalin... 25. Feb 2013

Die Technik scheint eher für Filme optimiert zu sein... Sonst würde ich dir ja zustimmen.

mambokurt 25. Feb 2013

Per Firmware bzw Softwareupdate sollte das gehen, letztendlich bearbeiten die ja das Bild...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
    Autonomes Fahren
    Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

    VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
    2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
    3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

      •  /