Abo
  • Services:
Anzeige
Das Referenzdesign des Education Chromebooks
Das Referenzdesign des Education Chromebooks (Bild: Intel)

Intel und Google: Über 20 neue 64-Bit-Chromebooks mit Haswell und Bay Trail

Intel und Google haben eine engere Zusammenarbeit angekündigt, noch 2014 sollen erste 64-Bit-Chromebooks mit Haswell-i3-Prozessoren und passive Geräte mit Bay Trail erscheinen. Google Play Movies wird zudem künftig auch offline verfügbar sein.

Anzeige

Bisherige Chromebooks nutzen entweder ARM-Prozessoren, ältere Intel-Architekturen oder Celeron-Chips mit Haswell-Technik. Zusammen mit Google und weiteren Hersteller möchte Intel in den nächsten Monaten deutlich mehr Chromebooks mit eigenen Prozessoren in den Handel bringen, über 20 Geräte sind für das zweite Halbjahr 2014 geplant.

  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
  • Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)
Chromebook-Zusammenarbeit von Intel und Google (Bild: Intel)

So haben Acer und Dell je ein Chromebook mit einem ULV-Core-i3 auf Haswell-Basis angekündigt, diese sollen ab Sommer für 350 US-Dollar verkauft werden. Der Großteil der neuen 64-Bit-Books wird aber auf Bay-Trail-M basieren, beispielsweise das Lenovo N20p. Durch die sehr geringe TDP sind passive Convertibles mit Touchscreen möglich, hinzu kommen flottes ac-WLAN und Akkulaufzeiten von bis zu 11 Stunden.

Gemeinsam mit CTL hat Intel das Education Chromebook entwickelt, dieses soll in "naher Zukunft" für Schulen und Universitäten verfügbar sein. Mittelfristig werden Chromebooks auf dem Bay-Trail-Nachfolger Braswell basieren, für Google Play Movies plant Google einen Offlinemodus.


eye home zur Startseite
Tamashii 12. Mai 2014

Auf einem Smartphone kann ich Musik-Streaming-Dienste von allen Anbeitern nutzen, am...

mikehak 08. Mai 2014

Also. Ich kenne viele Orte auch in Thailand, wo die Verbindung mehr schlecht als recht...

%username% 07. Mai 2014

...dann hätten die kisten ein perfektes bare-metal-client-OS f. das abspielen von VMs...

Anonymer Nutzer 07. Mai 2014

Überlege auch noch, ob mir das mein Tablet ablöst ... zum Couchsurfen und mehr



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Macht da bitte nicht mit

    quineloe | 19:50

  2. Re: Bahn schneller machen

    grumbazor | 19:41

  3. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  4. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  5. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel