• IT-Karriere:
  • Services:

Intel: Thunderbolt überträgt mehr als 1.200 MByte pro Sekunde

Intel hat auf der US-Messe NAB der National Association of Broadcasters einige Neuerungen für seine Schnittstelle Thunderbolt gezeigt. Unter anderem soll die Geschwindigkeit von Thunderbolt auf 20 GBit/s verdoppelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Falcon Ridge soll 20 GBit/s erreichen.
Falcon Ridge soll 20 GBit/s erreichen. (Bild: Intel)

Intel hat auf der NAB in Las Vegas die zwei neuen Thunderbolt-Controller DSL4510 und DAL4410 vorgestellt. Damit erhält Thunderbolt Unterstützung für Displayport 1.2 zum Anschluss nativer DP-Displays. Zudem sollen die Chips verbesserte Stromsparmechanismen bieten und die Kosten zur Integration von Thunderbolt senken.

Stellenmarkt
  1. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz

Darüber hinaus zeigt Intel erste Prototypen der nächsten Generation von Thunderbolt-Controllern mit Codenamen Falcon Ridge. Diese sollen Übertragungsgeschwindigkeiten von 20 GBit/s erreichen, das Doppelte der aktuellen Generation. So sollen sich Videodateien mit 4K-Auflösung übertragen und zugleich ein Display über die Schnittstelle betreiben lassen. In einer Demo zeigt Intel eine Datenübertragung mit mehr als 1.200 MByte/s mit den neuen Thunderbolt-Controllern.

Die Produktion der neuen Thunderbolt-Chips soll noch vor Ende 2013 beginnen, die Massenproduktion plant Intel aber erst für 2014. Laut Engadged soll Falcon Ridge kompatibel zu den Kabeln der aktuellen Generation sein.

Demnächst sollen zudem neue Thunderbolt-Kabel auf den Markt kommen, wie sie Sumitomo bereits zur Unterhaltungselektronikmesse CES im Januar 2013 ankündigte. Mit den optischen Thunderbolt-Kabeln sollen sich Entfernungen von bis zu 30 Metern überbrücken lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

SJ 11. Apr 2013

Wie gesagt... grundsätzlich interessant.. nur gibts leider noch nicht wirklich was...

ursfoum14 09. Apr 2013

Ich höre immer wieder das oft Grafikkarte und DP-Monitore nicht mit einander richtig...

neocron 09. Apr 2013

richtig, das kommt allerdings auch darauf an, ob die 20GBit/sec angabe diesen Overhead...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /