Abo
  • Services:
Anzeige
Sechs neue ULV-Celerons erweitern das Notebook-Portfolio.
Sechs neue ULV-Celerons erweitern das Notebook-Portfolio. (Bild: Intel)

Intel-Prozessor Ein halbes Dutzend Celerons

Intel hat sechs neue Celeron-Prozessoren für günstige Notebooks vorgestellt. Vier davon erweitern das Bay-Trail-Portfolio, die beiden anderen basieren auf der schnelleren Haswell-Architektur.

Anzeige

Die Intel-Preisliste von Sonntag, dem 3. November 2013, führt sechs neue ULV-Celerons auf, also Ultra Low Voltage. Diese sparsamen Prozessoren mit einer Thermal Design Power von 7,5 bis 15 Watt sind für günstige Notebooks gedacht und ergänzen Intels bisheriges Angebot. Die Chips basieren auf der Silvermont- sowie der Haswell-Technik.

Silvermont-Celerons mit bis zu vier Kernen

Durch die vier Celerons N2920, N2820, N2806 und N2815 mit Silvermont-Architektur gibt es nun insgesamt acht dieser Prozessoren für die Bay-Trail-M-Plattform, die Neuen kosten laut Liste alle 132 US-Dollar bei Abnahme von 1.000 Stück - der Mengenrabatt ist hier außen vor.

Der N2920 mit 1,86 GHz ist nun das schnellste Modell mit vier Kernen, der N2820 mit 2,13 GHz der flotteste Dualcore. Der N2806 ist neben dem N2805 der langsamste Celeron, der N2815 hingegen fällt aus dem Raster: Er bietet weniger CPU-Takt als der N2810, es ist daher anzunehmen, dass er über einen höheren Turbo oder eine schnellere Grafikeinheit verfügt. Mangels Eintrag in der Intel Ark ist dies jedoch nur eine Vermutung.

Haswell-Celerons mit zwei Kernen

Ebenfalls neu sind die Haswell-basierten Dualcore-Celerons 2957U und 2981U. Diese kosten offiziell 137 respektive 132 US-Dollar. Sie entsprechen von den aufgeführten Spezifikationen her dem 2955U und dem 2980U, die möglichen Unterschiede sollen bei der Unterstützung von Wireless Displaym (WiDi) liegen. Eine Listung ist übrigens nicht gleichbedeutend mit einem baldigen Verkauf, weswegen vor allem die Preise mit Vorsicht zu genießen sind.

Im Desktopsegment plant Intel ebenfalls, Haswell-Celerons zu veröffentlichen, bisher nutzen diese Prozessoren die ältere Ivy-Bridge-Architektur. Die neuen Modelle G1820(T)und G1830 sind bereits in den Online-Preisvergleichen gelistet, aber noch nicht erhältlich. Mit bis zu 2,8 GHz und mit zwei Kernen sind die neuen Modelle einen Tick flotter als ihre Vorgänger.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Re: Jetzt ist Fachwissen gefragt!

    delphi | 16:59

  2. Re: Sehr geil: Der erste vernünftige ATARI...

    Topf | 16:59

  3. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Dwalinn | 16:58

  4. Re: Immer wieder lustig,

    nille02 | 16:56

  5. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    Gokux | 16:56


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel