Abo
  • Services:
Anzeige
Die NUCs haben nur 12 Zentimeter Kantenlänge.
Die NUCs haben nur 12 Zentimeter Kantenlänge. (Bild: Intel)

Die Fertiglösungen

Anzeige

Wer nicht basteln will und beispielsweise einen schon mit Peripherie ausgestatteten Arbeitsplatz vom alten Windows-XP-PC befreien will, findet mit fertig konfigurierten Mini-PCs recht günstige Alternativen. Schon seit den ersten Atom-CPUs sind hier vor allem Asus mit der Eee Box, MSI mit dem Wind PC und Acer mit den Revos aktiv. Je nach Ausstattung kosten die Rechner zwischen 300 und 600 Euro. Im Preis ist aber oft auch eine Windows-Lizenz schon enthalten, was es bei Vergleichen mit den Kits zu beachten gilt. Die Eee Boxen und die Wind PCs gibt es bei einigen Anbietern aber auch ohne Betriebssystem.

  • Brix Gaming von Gigabyte (Bild: Gigabyte)
  • Die Eee Box von Asus mit Slot-in-DVD-Brenner (Bild: Asus)
  • Die SSD muss bei aktuellen NUCs ans Dach. (Bild: Intel)
  • Mit 20 Zentimetern Kantenlänge ist der Mac Mini gar nicht so klein. (Bild: Apple)
  • Die CPU (1)  ist bei den NUC-Mainboards auf der Unterseite angebracht. (Bild: Intel)
  • Das Raspberry Pi ohne Gehäuse (Bild: Golem.de)
  • Das Thinkcentre M72e Tiny von Lenovo (Bild: Golem.de)
  • Die Zbox nano ID67 von Zotac mit WLAN (Bild: Zotac)
Die Eee Box von Asus mit Slot-in-DVD-Brenner (Bild: Asus)

Ein derzeit auch noch mit Windows 7 erhältliches Gerät ist die Eee Box mit der Modellnummer EB1503-B035E für rund 400 Euro inklusive Betriebssystem. Sie ist vor allem sehr flach ausgeführt, so dass sie sich unauffällig auf dem Schreibtisch hochkant aufstellen lässt. Das Gerät bietet im Unterschied zu vielen anderen Mini-PCs auch einen DVD-Brenner. Allerdings ist der Prozessor mit dem Atom D2550 ein Auslaufmodell - die HD-Schwäche dieser CPU-Generation gleicht Asus mit einer Geforce GT 610M aus, was aber nur für die anspruchslosesten Spiele reicht.

Für einen Mini-PC recht viel Leistung und umfangreiche Ausstattung bietet der Mac Mini - allerdings erst zu Preisen ab 629 Euro. Dafür gibt es dann einen Core i5-3210M mit 2,5 bis 3,1 GHz, für 829 Euro auch einen Core i7- 3720QM und somit einen der wenigen Quad-Cores in der Geräteklasse.

Die aktuellen Mac Minis sind noch nicht mit den schnelleren und sparsameren Haswell-CPUs verfügbar, wie üblich macht Apple keine Angaben zum Termin für ein neueres Modell. Besonderheiten der Apple-Minis sind das integrierte Netzteil sowie der Thunderbolt-Anschluss - dafür erhältliche Geräte sind aber weiterhin rar und teuer.

  • Brix Gaming von Gigabyte (Bild: Gigabyte)
  • Die Eee Box von Asus mit Slot-in-DVD-Brenner (Bild: Asus)
  • Die SSD muss bei aktuellen NUCs ans Dach. (Bild: Intel)
  • Mit 20 Zentimetern Kantenlänge ist der Mac Mini gar nicht so klein. (Bild: Apple)
  • Die CPU (1)  ist bei den NUC-Mainboards auf der Unterseite angebracht. (Bild: Intel)
  • Das Raspberry Pi ohne Gehäuse (Bild: Golem.de)
  • Das Thinkcentre M72e Tiny von Lenovo (Bild: Golem.de)
  • Die Zbox nano ID67 von Zotac mit WLAN (Bild: Zotac)
Das Thinkcentre M72e Tiny von Lenovo (Bild: Golem.de)

Vor allem für Unternehmen sind die Serien Elitedesk von HP sowie Thinkcentre Tiny vorgesehen. Sie sind nicht ganz so schick wie die anderen Fertigminis gestaltet, aber dafür gibt es optional lange Garantiezeiten und ebenso weitreichende Ersatzteilversorgung. Eines der interessantesten Geräte ist der M72e Tiny für rund 400 Euro inklusive Windows, den Golem.de bereits getestet hat.

 Die Selbstbau-KitsSpezialisten für Spiele und Medienwiedergabe 

eye home zur Startseite
derdiedas 27. Mär 2014

Na ja statt ipCop einfach mal die alternativen http://www.ipfire.org/ https://www...

Anonymer Nutzer 20. Mär 2014

Sicher besser als dieses Gigabyte-Ding. Ich finde es sieht gut aus.

Kuldan 20. Mär 2014

Muss dem OP zustimmen.. ich habe einen HTPC im Wohnzimmer stehen (XBMC).. und neuerdings...

Kuldan 20. Mär 2014

Ich denke die vorhandene Konfusion ist eine simple Wortverwechslung.. OpenElec = Sehr...

Horsty 19. Mär 2014

Was hat das mit den Titel zu tun? Hier geht es um mini bare bones.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Dresden
  2. WKM GmbH, München
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    NaruHina | 22:47

  2. eigentlich müssten nun alle Hersteller | Händler...

    User_x | 22:44

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 22:44

  4. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    NaruHina | 22:44

  5. Re: DLC oder Zwangsupdate, das ist hier die Frage!

    TheUnichi | 22:36


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel