Abo
  • Services:

Intel NUC: Mit 28-Watt-Kaby-Lake, Iris-Plus-Grafik und Thunderbolt 3

Passend zu den Kaby-Lake-Chips hat Intel fünf Mini-PCs vorgestellt. Die Next Units of Computing nutzen ein neues Gehäuse, moderne Schnittstellen und unterstützen Optane Memory.

Artikel veröffentlicht am ,
NUC7i7BNH
NUC7i7BNH (Bild: Intel)

Neue Prozessoren bedingen neue NUCs (Next Units of Computing): Intel hat auf der Consumer Electronics Shows 2017 in Las Vegas fünf Mini-PCs in sein Portfolio aufgenommen. Eine offizielle Ankündigung mit Preisen und Termin fehlt zwar noch, alle Details sowie die Software für die NUCs gibt es aber schon. Das Topmodell heißt NUC7i7BNH, die vier anderen sind bis auf drei abweichende Merkmale identisch ausgestattet.

  • Fünf neue NUCs mit Kaby Lake (Bild: Intel)
  • NUC7i7BNH (Bild: Intel)
  • NUC7i5BNH und NUC7i5BNK (Bild: Intel)
  • NUC7i3BNH und NUC7i3BNK (Bild: Intel)
Fünf neue NUCs mit Kaby Lake (Bild: Intel)
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Magdeburg
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold

So steckt im NUC7i7BNH der neue Core i7-7567U mit zwei Kernen, SMT und bis zu 4 GHz sowie einer Iris Plus Graphics 650 - die TDP beträgt 28 Watt. Im NUC7i5BNH und NUC7i5BNK verbaut Intel den Core i5-7260U mit 15 Watt. Der Dualcore nutzt SMT sowie eine Iris Plus Graphics 640 und taktet mit bis zu 3,4 GHz. Die NUC7i3BNH und NUC7i3BNK sind mit einem Core i3-7100U mit ebenfalls 15 Watt TDP ausgestattet. Dessen zwei Kerne laufen mit 2,4 GHz und unterstützen SMT, hinzu kommt eine HD Graphics 620.

Die Grundfläche der NUCs beträgt 115 x 111 mm. Die Varianten mit einem H am Ende sind 51 mm hoch und nehmen eine 2,5-Zoll-HDD oder eine SSD (Bauhöhe bis zu 9,5 mm) auf, außerdem gibt es einen M.2-Steckplatz für Flash-Drives. Die NUCs, die auf ein K enden, sind mit 35 mm flacher, dafür fällt die 2,5-Zoll-Option weg. Alle fünf Mini-PCs weisen vier USB-3.0-Typ-A-Ports, einen HDMI-2.0-Ausgang, Gigabit-Ethernet, einen IR-Sensor, einen 8265-NIC für ac-WLAN sowie Bluetooth 4.2 und einen Micro-SD-Kartenleser auf.

  • Fünf neue NUCs mit Kaby Lake (Bild: Intel)
  • NUC7i7BNH (Bild: Intel)
  • NUC7i5BNH und NUC7i5BNK (Bild: Intel)
  • NUC7i3BNH und NUC7i3BNK (Bild: Intel)
NUC7i7BNH (Bild: Intel)

Bei den Modellen mit i7 und i5 ist der USB-Type-C-Port auf der Rückseite mit einem Thunderbolt-3-Chip verbunden, bei der i3-basierten NUC jedoch mit einem USB-3.1-Gen2-Controller. Alle Mini-PCs verfügen über zwei RAM-Slots für DDR4-Speicher, welcher momentan recht teuer ist. Zusätzlich unterstützen sie Optane Memory, also nicht flüchtigen 3D-Xpoint-Speicher als schnellen Cache. Die Module lassen aber noch auf sich warten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

Seismoid 05. Jan 2017

da gab es erst gestern/vorgestern einen artikel über das chaos das beim usb-c standard...

gan 04. Jan 2017

Zotac hat eine Zbox mit 4 x DP im Sortiment.


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /