Abo
  • Services:
Anzeige
Intels Compute Stick vom Typ STK1AW32SCR
Intels Compute Stick vom Typ STK1AW32SCR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Intel: Neue Compute Sticks mit Apollo Lake geplant

Intels Compute Stick vom Typ STK1AW32SCR
Intels Compute Stick vom Typ STK1AW32SCR (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Offenbar wird Intel im zweiten Quartal 2017 weitere Modelle der Compute Sticks vorstellen. Darin verbaut ist die aktuelle Atom-Prozessorgeneration namens Apollo Lake. Neu sind die CEC-Unterstützung und 3,5-mm-Klinke.

Wie eine von Lilliputing veröffentlichte Roadmap zeigt, plant Intel, neue Compute Sticks in den Handel zu bringen. Die unter dem Codenamen ‚Michigan City' laufenden Mini-Komplettsysteme stellen die Nachfolger der bisherigen ‚Sterling City'-Modelle dar. Wenig überraschend wird Intel die kommenden Compute Sticks mit Apollo Lake ausstatten, so heißt die aktuelle Generation von System-on-a-Chip der Atom-Prozessoren für IoT und Notebooks.

Anzeige

Aus dem Zeitplan geht nicht hervor, welche Apollo-Lake-SoCs Intel in den neuen Compute Sticks verbauen möchte. Auch bleibt unklar, ob die Geräte passiv oder wie bisher aktiv gekühlt werden. Zwei Versionen nennt die Roadmap: Die eine ist mit 2 GByte RAM und 32 GByte Flash-Speicher sowie Windows 10 Home 64 Bit ausgestattet (bisher war ein 32-Bit-Windows installiert), die andere wird ohne Betriebssystem und mit 4 GByte sowie 64 GByte ausgeliefert.

CEC und Klinke

Wie gehabt sind ein USB-3.0- und ein USB-2.0-Port jeweils in Typ-A-Bauweise vorhanden, hinzu kommen ac-2x2-WLAN und ein HDMI-Ausgang. Der wird nicht explizit als 4K-tauglich beschrieben, schon im Test des aktuellen Compute Sticks waren aber 3.840 x 2.160 Pixel bei 30 Hz möglich. Neu ist die Unterstützung der Consumer Electronics Control (CEC) und 3,5-mm-Klinke für Audio.

Von technischer Seite neu bei Apollo Lake, der im Maker-Bereich auch als Broxton bezeichnet wird, sind die schnelleren CPU-Kerne mit Goldmont-Architektur. Die überarbeitete Grafikeinheit kann H.265-Inhalte in Hardware decodieren, was für 4K-Streaming interessant ist. Bisher unterstützt aber Netflix offiziell nur Kaby Lake und keine anderen GPUs oder SoCs.


eye home zur Startseite
LennStar 02. Dez 2016

die UPs https://www.kickstarter.com/projects/802007522/up-squared-the-first-maker-board...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  4. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629€ + 5,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Zuryan | 05:20

  2. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Walter Plinge | 05:05

  3. Re: ALAC im Store?!?

    Infamouson | 04:36

  4. Re: Beweise?

    teenriot* | 03:54

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel