Intel: Navin Shenoy wird Chef der Serversparte

Diane Bryant, die seit fünf Jahren die Data Center Group (DCG) leitet, tritt vorerst aus familiären Gründen zurück. Ihr Nachfolger ist Navin Shenoy, der bisher die Client Computing Group (CCG) verantwortete. Ihn ersetzt Intels IoT-Chef.

Artikel veröffentlicht am ,
Navin Shenoy bei der Vorstellung von Kaby Lake
Navin Shenoy bei der Vorstellung von Kaby Lake (Bild: Intel)

Intel-CEO Brian Krzanich hat mehrere Wechsel in der Führungsspitze bekanntgegeben: Die bisherige Chefin der Serversparte (Data Center Group), Diane Bryant, wird aus familiären Gründen die kommenden sechs bis acht Monate ihre Position nicht wahrnehmen. Stattdessen soll Navin Shenoy, der zuvor das Consumer-Segment (Client Computing Group) leitete, ihre Rolle einnehmen. Ihm wiederum folgt Murthy Renduchintala, der zuletzt die Client and Internet of Things Businesses and Systems Architecture Group anführte.

Stellenmarkt
  1. IT Mitarbeiter (m/w/d) im 1st Level Support
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München
  2. Prozessmanager / Projektmanager (m/w/d) Digitalisierung
    KombiConsult GmbH, Frankfurt
Detailsuche

Der Umbau kommt zu einem etwas ungünstigen Zeitpunkt: Intel bereitet derzeit die Einführung einer neuen Generation an Serverprozessoren vor, die intern als Skylake-SP bezeichnet werden. Die als Xeon Platinum, Xeon Gold, Xeon Silver und Xeon Bronze vermarkteten CPUs weisen bis zu 28 Kerne auf und unterstützen unter anderem die AVX512-Befehlssatzerweiterung. Sie benötigen einen neuen Sockel und weisen sechs DDR4-Speicherkanäle auf. Der Gegenpart heißt Naples mit 32 Kernen und acht Channels - erstmals seit vielen Jahren scheint AMD wieder ein konkurrenzfähiges Design zu haben.

Diane Bryant wurde 2012 zum President der Data Center Group und verantwortet damit Intels vom Umsatz und Gewinn her zweitstärkste Sparte. Im ersten Quartal 2017 setzte die Servergruppe rund 4,23 Milliarden US-Dollar um und nahm etwa 1,49 Milliarden US-Dollar ein. Die bisher von Navin Shenoy und nun von Murthy Renduchintala geleitete Client Computing Group ist mit 7,98 und 3,03 Milliarden US-Dollar derzeit wirtschaftlich erfolgreicher.

Abseits der Skylake-SP plant Intel für 2017 unter anderem noch AI-Chips (Lake Crest) und Xeon-Phi-Beschleuniger für Deep Learling (Knights Mill).

Nachtrag vom 11. Mai 2017, 20:04 Uhr

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Gregory Bryant wird neuer Chef der CCG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krypto-Gaming
Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben

Die Gamesbranche wehrt sich bislang vehement gegen jedes neue Blockchain-Projekt. Manager und Entwickler erklären warum.
Von Daniel Ziegener

Krypto-Gaming: Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben
Artikel
  1. Mojo Lens: Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse
    Mojo Lens
    Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse

    Ein winziges Micro-LED-Display, ein Funkmodem, ein Akku - und kein Kabel: Der Chef von Mojo Lens hat seine AR-Kontaktlinse im Auge getragen.

  2. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
    Ouca Bikes
    E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

    Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

  3. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
    Bill Nelson
    Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

    Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€) • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Alternate (Acer Nitro QHD/165 Hz 246,89€, Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /