Intel: In den neuen NUCs steckt eine Iris-Grafikeinheit

Schnelle Iris-Grafikeinheit in einem 15- statt 28-Watt-Chip: Intels neue Next Units Of Computing mit Skylake-Prozessoren sind sparsamer und dürften leiser sein als das letzte NUC-Modell mit der flotten GPU.

Artikel veröffentlicht am ,
NUC mit Skylake-Prozessor
NUC mit Skylake-Prozessor (Bild: Intel)

Auf der Ifa 2015 erstmals gezeigt, mittlerweile gelistet: Intel hat die Spezifikationen der aktuellen Generation der Next Units Of Computing veröffentlicht. Die vier NUC-Modelle basieren auf einem Skylake-Prozessor mit 15 Watt, darin stecken zwei Kerne und eine Iris-Grafikeinheit.

Stellenmarkt
  1. IT Consultant (m/w/d) S / 4HANA Logistik
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. IT-Systemadministrator*in
    Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau
Detailsuche

Konkret handelt es sich bei den intern Swift Canyon genannten Varianten um zwei Modelle, die es jeweils auch als größere Version mit zusätzlichem 2,5-Zoll-Schacht gibt. Allen Modellen gemein sind zwei Speicherslots für DDR4-RAM in Form von SO-DIMMs und somit bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher.

15-Watt-Skylake mit Iris Graphics

Hintergrund sind die Skylake-Chips, denn Intel verbaut entweder den Core i5-6260U mit 1,8 bis 2,9 GHz und Iris Graphics 540 oder den Core i3-6100U mit 2,4 GHz und gewöhnlicher HD Graphics 520. Letztere nutzt 24 statt 48 Shader-Blöcke und dürfte daher deutlich langsamer rechnen als das Iris-Modell. Ein solches steckte auch schon im älteren Broadwell-NUC NUC5i7RYH, hier aber in Form eines 28- statt 15-Watt-Chips, namentlich dem Core i7-5557U.

Bei den neuen Next Units Of Computing dürfte die Kühlung leiser ausfallen, abseits des Prozessors und des Arbeitsspeichers unterscheiden sich die aktuellen NUCs aber nicht von den bisherigen: Der M.2-Slot für Solid State Drives ist mit vier PCIe-Lanes angebunden, der bei den höheren Varianten vorhandene 2,5-Zoll-Schacht mit Sata-6-GBit/s. Obendrein gibt es USB 3.0, einen HDMI-1.4b-Ausgang und einen Mini-Displayport in 1.2-Ausführung.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Preise und Verfügbarkeit der neuen Next Units Of Computing hat Intel noch nicht angekündigt. Obendrein fehlt noch die Listung des i7-Modells, das auf der Ifa 2015 bei der Vorstellung der Skylake-NUC-Generation erwähnt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test
Intels Mini-PC ist ein Biest

Hohe Performance bei acht Litern Volumen: Der Beast Canyon macht seinem Namen alle Ehre, allerdings brüllt das NUC-System entsprechend.
Ein Test von Marc Sauter

NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test: Intels Mini-PC ist ein Biest
Artikel
  1. Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office  
    BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

  2. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess: Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
    Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess
    Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben

    Einer der Hauptangeklagten im Cyberbunker-Verfahren ist wieder auf freiem Fuß. Zuvor hatte er ein Teilgeständnis abgelegt.

  3. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

Dwalinn 18. Nov 2015

So einen kleinst PC zu bauen ist ziemlich Teuer und selbst dann wird die Kiste Sperriger...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2015

Display Port unterstützt auch Ton: http://superuser.com/questions/229084/does...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /