Intel: In den neuen NUCs steckt eine Iris-Grafikeinheit

Schnelle Iris-Grafikeinheit in einem 15- statt 28-Watt-Chip: Intels neue Next Units Of Computing mit Skylake-Prozessoren sind sparsamer und dürften leiser sein als das letzte NUC-Modell mit der flotten GPU.

Artikel veröffentlicht am ,
NUC mit Skylake-Prozessor
NUC mit Skylake-Prozessor (Bild: Intel)

Auf der Ifa 2015 erstmals gezeigt, mittlerweile gelistet: Intel hat die Spezifikationen der aktuellen Generation der Next Units Of Computing veröffentlicht. Die vier NUC-Modelle basieren auf einem Skylake-Prozessor mit 15 Watt, darin stecken zwei Kerne und eine Iris-Grafikeinheit.

Stellenmarkt
  1. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Pricing Specialist (m/w/d)
    Habasit GmbH, Raum Eppertshausen
Detailsuche

Konkret handelt es sich bei den intern Swift Canyon genannten Varianten um zwei Modelle, die es jeweils auch als größere Version mit zusätzlichem 2,5-Zoll-Schacht gibt. Allen Modellen gemein sind zwei Speicherslots für DDR4-RAM in Form von SO-DIMMs und somit bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher.

15-Watt-Skylake mit Iris Graphics

Hintergrund sind die Skylake-Chips, denn Intel verbaut entweder den Core i5-6260U mit 1,8 bis 2,9 GHz und Iris Graphics 540 oder den Core i3-6100U mit 2,4 GHz und gewöhnlicher HD Graphics 520. Letztere nutzt 24 statt 48 Shader-Blöcke und dürfte daher deutlich langsamer rechnen als das Iris-Modell. Ein solches steckte auch schon im älteren Broadwell-NUC NUC5i7RYH, hier aber in Form eines 28- statt 15-Watt-Chips, namentlich dem Core i7-5557U.

Bei den neuen Next Units Of Computing dürfte die Kühlung leiser ausfallen, abseits des Prozessors und des Arbeitsspeichers unterscheiden sich die aktuellen NUCs aber nicht von den bisherigen: Der M.2-Slot für Solid State Drives ist mit vier PCIe-Lanes angebunden, der bei den höheren Varianten vorhandene 2,5-Zoll-Schacht mit Sata-6-GBit/s. Obendrein gibt es USB 3.0, einen HDMI-1.4b-Ausgang und einen Mini-Displayport in 1.2-Ausführung.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.07.2022, virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Preise und Verfügbarkeit der neuen Next Units Of Computing hat Intel noch nicht angekündigt. Obendrein fehlt noch die Listung des i7-Modells, das auf der Ifa 2015 bei der Vorstellung der Skylake-NUC-Generation erwähnt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dwalinn 18. Nov 2015

So einen kleinst PC zu bauen ist ziemlich Teuer und selbst dann wird die Kiste Sperriger...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2015

Display Port unterstützt auch Ton: http://superuser.com/questions/229084/does...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Ducati V21L: Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h
    Ducati V21L
    Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h

    Ducati testet seit einem halben Jahr ein Elektromotorrad für den Rennsport. Der italienische Hersteller nennt Details zu Leistung und Einsatz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /