Abo
  • Services:
Anzeige
Laika - Frontansicht
Laika - Frontansicht (Bild: Golem.de)

Der letzte Schritt

Anzeige

Nach all der Rechnerei fehlt uns nunmehr nur noch ein kleiner Schritt: Wir müssen den PWM-Modus für einen Pin aktivieren. Das können wir über Zugriffe in /sys/class/pwm erledigen, fast analog zur Aktivierung des Pins zur Nutzung für GPIO.

Zuerst gilt es, den Pin zu exportieren - auch hier ist die Nummer des Pins der Galileo-Dokumentation zu entnehmen. Dem Arduino-Pin 9 ist der PWM-Pin 1 zugeordnet:

  1. f = open("/sys/class/pwm/pwmchip0/export", "w");
  2. f.write("1")
  3. f.close()

Und dann wird er aktiviert:

  1. f = open('/sys/class/pwm/pwmchip0/pwm1/enable', "w")
  2. f.write('1')
  3. f.close()

Die potenzielle Doppelbelegung von Pins gilt es auch hier zu beachten. Hinzu kommt, dass mit diesen Zeilen lediglich der PWM-Modus für den Pin angeschaltet wird, die eigentliche Aktivierung als Ausgangspin muss im Vorfeld über die GPIO-Schnittstelle erfolgen - also unserem pinMode()-Imitat von oben.

PWM-Modus für sonstige Fälle

Der Vollständigkeit halber wollen wir hier noch erwähnen, wie der PWM-Modus "normal" benutzt werden kann, zum Beispiel, um eine LED zu dimmen oder einen Motor über einen Motortreiber zu steuern - also Fälle, in denen die Frequenz der PWM uns nicht weiter interessiert. Dann reicht auch der Zugriff über /sys/class/pwmchip0/-Einträge aus.

Die eigentliche Konfiguration erfolgt über die Einträge period und duty_cycle. Beide erwarten Angaben in Nanosekunden. Der period-Wert entspricht der im PWM-Abschnitt angesprochenen Periode. Der duty_cycle definiert die Impulsdauer, also die Dauer, in der insgesamt tatsächlich Strom während einer Periode fließt. Folgendes Beispiel würde eine LED nur zu 50 Prozent mit Strom versorgen:

  1. f = open('/sys/class/pwm/pwmchip0/pwm1/period', "w")
  2. f.write('1000000')
  3. f.close()
  4.  
  5. f = open('/sys/class/pwm/pwmchip0/pwm1/enable', "w")
  6. f.write('1')
  7. f.close()
  8.  
  9. f = open('/sys/class/pwm/pwmchip0/pwm1/duty_cycle', "w")
  10. f.write('500000')
  11. f.close()

Die Prozentzahl von 50 Prozent ergibt sich aus dem Verhältnis von duty_cycle zu period. Der duty_cycle-Wert von 500000 sind 50 Prozent des period-Wertes von 1000000.

 Zielgerichtet probierenDas finale Skript 

eye home zur Startseite
hungkubwa 31. Jan 2014

Wozu der Umweg über Flattr wenn man auch direkt Paypal nutzen kann? Versteh ich nicht.

savejeff 30. Jan 2014

Danke :] Ich benutze die app täglich auf mehreren PCs und habe mich so drann gewöhnt. Sie...

Anonymer Nutzer 30. Jan 2014

Besten Dank für die Info. Gruss, gehirnpest

Casandro 30. Jan 2014

...ein 5 Jahresprojekt, dass dann nach 7 Jahren wegen nicht eingetretenem Erfolg eingestellt.

Anonymer Nutzer 30. Jan 2014

[..] und wir wollen dabei lernen. Genau sowas hat mir bei Golem bisher immer gefehlt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. (-3%) 33,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt im Rotlichtviertel

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    berritorre | 14:07

  2. Re: Respekt

    AllDayPiano | 14:06

  3. Wo kommt die Energie dafür her?

    MrTridac | 14:06

  4. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    Lord Gamma | 14:06

  5. Re: Infos fehlen

    Muhaha | 14:05


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel