Abo
  • Services:
Anzeige
Laika - Frontansicht
Laika - Frontansicht (Bild: Golem.de)

Zielgerichtet probieren

Aber versuchen wir, Zeit zu sparen sowie sicherzugehen und stecken wenigstens einen ungefähren Wertebereich ab. Dazu setzen wir eine simple Verhältnisgleichung an: Wir wissen, dass bei einem Wert von 255 durchgängig Strom anliegt für 5,4 Millisekunden, weiterhin sollte bei circa 0,7 Millisekunden der Servo bei circa -90 Grad stehen.

Anzeige

Also rechnen wir: (255 * 0,7) / 5,4 = 33. Übergeben wir also den Wert 33, sollte der Servo ganz nach links ausschlagen. Der Ausschlag ganz nach rechts sollte bei einer Zeit von um die 2,0 Millisekunden erfolgen: (255 * 2,0) / 5,4 = 94. Damit haben wir einen potenziellen Wertebereich von 33 bis 94.

Die Nullstellung des Servos (+-0 Grad) sollte in der Mitte bei (94 - 33) / 2 + 33 = rund 63 liegen. Folgende Zeile müsste den Servo auf 0 Grad stellen:

  1. bus.write_byte_data(0x20, 0x2B, 63)

Oder wir lassen den Servo in einer Schleife von links nach rechts laufen:

  1. for i in range(33, 94) :
  2. bus.write_byte_data(0x20, 0x2B, i)
  3. time.sleep(0.1)

Die Pause ist notwendig, weil ein zu schneller Wechsel des Wertes zum "Verschlucken" von Werten führen kann. Im praktischen Test haben wir festgestellt, dass unser Servo mit etwas kürzeren Zeiten arbeitet. Da hat sich ein Wertebereich von 29 bis 89 als sinnvoll erwiesen. Wie oben angesprochen, sind die Werte vom Servotyp abhängig.

Nach diesen Rechnungen erklärt sich auch, warum eine Periodenlänge von 24 Millisekunden/40,8 Hz eher unpraktisch ist: Nutzen wir die obigen Verhältnisgleichungen und setzen wir als untere Grenze wieder 0,7 und als obere 2,0 Millisekunden an, erhalten wir einen Wertebereich von 7 bis 21. Also gerade mal 21 - 7 = 14 mögliche Servo-Positionen, im Gegensatz zu 5,4 Millisekunden/183.8 Hz mit seinen 94 - 33 = 61 möglichen Servo-Positionen.

 I2C - die letzte Abkürzung, versprochen!Der letzte Schritt 

eye home zur Startseite
hungkubwa 31. Jan 2014

Wozu der Umweg über Flattr wenn man auch direkt Paypal nutzen kann? Versteh ich nicht.

savejeff 30. Jan 2014

Danke :] Ich benutze die app täglich auf mehreren PCs und habe mich so drann gewöhnt. Sie...

Anonymer Nutzer 30. Jan 2014

Besten Dank für die Info. Gruss, gehirnpest

Casandro 30. Jan 2014

...ein 5 Jahresprojekt, dass dann nach 7 Jahren wegen nicht eingetretenem Erfolg eingestellt.

Anonymer Nutzer 30. Jan 2014

[..] und wir wollen dabei lernen. Genau sowas hat mir bei Golem bisher immer gefehlt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. mateco GmbH, Stuttgart
  4. Pan Dacom Networking AG, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  3. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  5. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel