Intel, Elektroauto, Threema: Audi entwickelt Batterien in Neckarsulm

Was am 27. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Intel, Elektroauto, Threema: Audi entwickelt Batterien in Neckarsulm
(Bild: Pixy.org)

Intels KI-Beschleuniger in AWS-Cloud verfügbar: Nach ersten Tests sind die Gaudi-KI-Beschleuniger von Habana Labs bei Cloud-Hoster AWS nun allgemein verfügbar. Intel hat den Hersteller Habana Labs für rund 2 Millionen US-Dollar zugekauft. Gedacht sind die Beschleuniger explizit für das Trainieren von Modellen. (sg)

Stellenmarkt
  1. Informatiker / innen oder Physiker / innen (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. ERP-Administrator (m/w/d)
    C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik, Velbert
Detailsuche

Audi entwickelt Batterien in Neckarsulm: Der Ingolstädter Autohersteller Audi will seine Hochvoltbatterien künftig am Standort Neckarsulm entwickeln. Bislang werden dort bereits die Batterien für Plugin-Hybride konzipiert. Zudem geht dort bis 2023 ein Batterietechnikum zur Erprobung von Hochvoltspeicher-Techniken in Betrieb. (fg)

Threema bringt Desktop-Client: Der verschlüsselte Messenger Threema bietet nach Mobile-Apps und einer Web-App nun auch einen Desktop-Client. Die Technik steht für Windows, MacOS und Linux bereit. Bisher ist zur Nutzung noch ein Handy nötig. Künftig soll sich der Desktop-Client auch bei ausgeschaltetem Handy nutzen lassen. (sg)

Speichergremium spezifiziert DDR5-6400: Bisher hatte die Jedec maximal DDR5-4800 abgesegnet, mit dem JESD79-5A genannten Update wird der Standard offiziell auf DDR5-6400 angehoben. Die Industrie war ohnehin bereits schneller, so sind bereits Kits mit DDR5-6600 und CL36 angekündigt. (ms)

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Kleine Bastlerplatine mit RSIC-V-Chip: Mit dem F133-A/B hat Allwinner ein Mini-Board mit einem D1-Prozessor vorgestellt. Dieser hat einen CPU-Kern und nutzt 64 MByte DDR2-Speicher, die Grafikeinheit kann bis zu 1080p60 mit H.265 decodieren. (ms)

Neue Snapdragons: Qualcomm hat den Snapdragon 778G Plus, den Snapdragon 695, den Snapdragon 480 Plus und den Snapdragon 680 vorgestellt. Hierbei handelt es sich um leicht schnellere SoCs mit höherer CPU/GPU-Leistung, der Snapdragon 695 unterstützt zudem mmWave-5G. (ms)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /