• IT-Karriere:
  • Services:

Intel: Doch Linux-Support für Clover Trail

Intel bestätigt laut US-Medien nun doch die Existenz eines Clover-Trail-Chips mit Unterstützung für Linux und Android. Vor wenigen Tagen hatte Intel eine Linux-Unterstützung für Clover Trail noch abgesagt.

Artikel veröffentlicht am ,
Bekommt Clover Trail doch Linux-Treiber?
Bekommt Clover Trail doch Linux-Treiber? (Bild: Intel)

Noch vor wenigen Tagen hat Intel in einem Interview bekanntgegeben, dass es den Atom-basierten Chipsatz Z2760 alias Clover Trail nicht unter Linux unterstützen will. Dem US-Magazin ZDNet bestätigt Intel nun, dass doch ein Clover-Trail-Chip für Linux beziehungsweise Android geplant ist.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Rodenstock GmbH, München

Mit Details hält sich das Unternehmen jedoch zurück und möchte vorerst auch keine weiteren Erklärungen zur Plattform oder dem möglichen Marktsegment abgeben. Was für einen Chipsatz Intel genau meint, bleibt also abzuwarten. Als Grund dafür, dass der Clover-Trail-Chipsatz eigentlich keine offizielle Linux-Unterstützung bekommen sollte, nennt Intel eine Stromsparfunktion, die nur mit Windows 8 funktionieren soll und zusammen mit Microsoft entwickelt wurde.

Die Nachfolgeplattform Valley View hingegen wird definitiv Linux-Unterstützung bekommen. Daran arbeitet bereits das Open Source Technology Center bei Intel. Der SoC Valley View soll bis zu vier Kerne haben und das Abspielen von Full-HD-Videos unterstützen. Selbst Blu-ray-Codecs sollen dann ohne zusätzliche Chips abgespielt werden können. Außerdem soll Valley View die Schnittstellen HDMI, USB 3.0 und 3-GBit-Sata haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

MarioWario 21. Sep 2012

Es hieß im Artikel: Gemeinsame Entwicklung von Intel und Microsoft - d. h. zwei...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /