Abo
  • Services:
Anzeige
Auf Intels Compute Stick lässt sich Linux nicht problemlos installieren.
Auf Intels Compute Stick lässt sich Linux nicht problemlos installieren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Die von uns getestete Version des Compute Sticks wird mit Windows 8.1 Bing, 32 GByte eMMC- und 2 GByte DDR3L-Arbeitsspeicher ausgeliefert. Sie kostet im Handel rund 150 Euro - deutlich mehr als das Pendant mit 64-Bit-Ubuntu-Linux mit 8 GByte eMMC und 1 GByte Arbeitsspeicher. Es ist für 110 Euro gelistet, aber noch nicht erhältlich.

Fazit

Von der Micro-SD-Karte startet Ubuntu merklich langsamer als vom internen Speicher und auch die Nutzung war weniger flüssig. Unter beiden Versionen haben wir keinerlei Abstürze oder Aufhänger erlebt. Auch die gesamte Hardware wird von Morrisons Ubuntu-Derivat unterstützt. Im Vergleich zu einer Nutzung auf einem halbwegs aktuellen Notebook oder Rechner fühlt sich Ubuntu auf dem Compute Stick aber merklich langsamer an.

Anzeige

Ob Intel es schafft, das ältere Ubuntu 14.04 so zu optimieren, dass es auch bei nur 1 GByte Arbeitsspeicher flüssiger läuft als die Ubuntu-Version in unserem aktuellen Experiment, bleibt abzuwarten. Wenn die Linux-Version des Compute Sticks erscheint, dürfte es nicht lange dauern, bis auch ein ISO-Image zur Verfügung steht, das sich auf dem Windows-Pendant installieren lässt.

Unser vorläufiges Fazit: Auch mit Ubuntu eignet sich Intels Compute Stick in erster Linie für diejenigen, die eine digitale Musikbox oder einen portablen Surf- und Arbeitsrechner haben wollen, den sie unterwegs an einen verfügbaren Monitor anschließen können. Für rechenintensive Aufgaben eignet sich der Computer auf einem Stick aber auch unter Linux kaum.

 Installation nur mit viel Gefummel

eye home zur Startseite
Cöcönut 24. Jul 2015

Meinen Dank!

ms (Golem.de) 24. Jul 2015

Woher ist denn der Stick? Intel samplet ihn zumindest (noch) nicht an die Presse.

corpid 22. Jul 2015

Da ist die scheu wohl der Arbeitsaufwand beim Verkäufer. Ein bekannter mit eigenem PC...

Bosancero 22. Jul 2015

Damn small Linux braucht keine 20 MB RAM :D

gaelic 22. Jul 2015

Gerade der 1er läuft extrem schlecht mit Kodi. Menüs ruckeln und auch zahlreiche Videos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 288,62€
  2. ab 649,90€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Odyssey angespielt: Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
Mario Odyssey angespielt
Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
  1. Nintendo Firmware 3.00 bringt neue Funktionen auf die Switch
  2. Nintendo Switch Metroid Prime 4, echtes Pokémon und Rocket League kommen
  3. Arms im Test Gerade statt Aufwärtshaken

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an
  3. Jobs Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

  1. Re: Will ich als Telekom Kunde nicht

    RipClaw | 17:18

  2. Sofort verbieten

    ChMu | 17:07

  3. Re: Was ist an einer Veröffentlichung so schlimm?

    der_wahre_hannes | 17:02

  4. Re: Der Tod der Streams

    Bujin | 16:52

  5. Re: Daten durchballern ohne Ende!

    Bujin | 16:50


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel