Abo
  • Services:
Anzeige
Auf Intels Compute Stick lässt sich Linux nicht problemlos installieren.
Auf Intels Compute Stick lässt sich Linux nicht problemlos installieren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Installation nur mit viel Gefummel

Wir haben Morrisons Image ausprobiert, das wir zunächst auf einen USB-Stick kopierten. Folgt man seiner Anleitung, klappt die Installation sowohl direkt auf dem internen Speicher oder auf einer Micro-SD-Karte problemlos. Wir konnten auch Ubuntu neben Windows installieren. Ubuntus Live-Image-Creator ignorierte das ISO-Image, deshalb übertrugen wir es mit dem Befehl dd. Unter Windows lässt sich das Image mit dem Hilfsprogramm Rufus auf den USB-Stick kopieren. Achtung: Intel weist darauf hin, dass mit einer Installation eines nicht unterstützten Betriebssystems auch die Garantie erlischt.

Anzeige

Im Bios, das wir mit F2 aufriefen, änderten wir im Setup-Menü die Option Select Operating System von Windows auf Ubuntu. Anschließend starteten wir die Ubuntu-Installation, indem wir die Bootauswahl über F10 starteten und den USB-Stick auswählten.

Laaaangsame Installation

Etwas Geduld muss man jetzt aber mitbringen, denn der Start der Ubuntu-Live-CD dauert vergleichsweise lange und auch der Start der einzelnen Programme braucht eine halbe Ewigkeit. Wir hatten oft das Gefühl, Ubuntu hätte sich aufgehängt, was aber nicht der Fall war. Während der Installation tauchte die Fehlermeldung auf, die auf einen Synchronisierungsfehler hinweist. Da er keine Auswirkungen hat, kann er mit einem Klick auf Ignore geschlossen werden.

Bei der Installation auf die SD-Karte, aber auch auf den internen MMC-Speicher muss man sich mit der Namensgebung unter Linux befassen. Statt wie üblich sda oder sdb, trägt hier der interne eMMC-Speicher die Kennung mmcblk0 und die SD-Karte die Kennung mmcblk1. Der USB-Stick trägt die Kennung sda.

Damit bei einer Parallelinstallation Windows später gestartet werden kann, muss zunächst unter Ubuntu als Benutzer Root der Befehl sudo apt-get -y install grub-efi-ia32 grub-efi-ia32-bin aufgerufen werden. Anschließend muss im Bios die Option Select Operating System von Ubuntu wieder auf Windows zurückgesetzt werden.

 Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher GeschwindigkeitVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Cöcönut 24. Jul 2015

Meinen Dank!

ms (Golem.de) 24. Jul 2015

Woher ist denn der Stick? Intel samplet ihn zumindest (noch) nicht an die Presse.

corpid 22. Jul 2015

Da ist die scheu wohl der Arbeitsaufwand beim Verkäufer. Ein bekannter mit eigenem PC...

Bosancero 22. Jul 2015

Damn small Linux braucht keine 20 MB RAM :D

gaelic 22. Jul 2015

Gerade der 1er läuft extrem schlecht mit Kodi. Menüs ruckeln und auch zahlreiche Videos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Blu-ray 24...
  2. 74,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C
  2. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen
  1. Cryogenic Memory Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher
  2. Quantenphysik Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Electronic Arts "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  1. Re: Warum kenne ich arbeitslose ITler?

    MaxiSaaS | 18:35

  2. Re: Objektiv oder Subjektiv

    neocron | 18:28

  3. SaaS-Entwicklungssystem ohne Quelltexte oder wozu...

    MaxiSaaS | 18:26

  4. Re: Und später mal in ein paar Jahren

    plutoniumsulfat | 18:23

  5. Re: Star Wars 7 - Das Erwachen der Vollkatastrophe :)

    P4r4dQx | 18:10


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel