Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Atom C2000
Ein Atom C2000 (Bild: Intel)

Intel C2000: Atom-Ausfall legt Netzwerkgeräte lahm

Ein Atom C2000
Ein Atom C2000 (Bild: Intel)

Ein euphemistisch als Qualitätsproblem bezeichneter Fehler bei Atom-Chips der C2000-Serie führt zu defekten Firewalls, NAS-Systemen, Embedded-Mainboards und Routern von weit über einem Dutzend Hersteller. Intel hat daher Rücklagen gebildet, um die Hersteller wie Cisco zu entschädigen.

Wie The Register berichtet, gibt es einen schwerwiegenden Fehler bei Intels Systems-on-a-Chip vom Typ Atom C2000, der zu defekten Routern und anderen Netzwerkgeräten führt. Intels Robert Holmes Swan hatte zwar kürzlich Andeutungen gemacht, aber keine Details genannt: "Zweitens - und das ist ein bisschen signifikanter - beobachteten wir im vierten Quartal [2016] ein Qualitätsproblem bei einem Produkt, was unter bestimmten Bedingungen und nach einer gewissen Laufzeit zu einer leicht höheren Fehlerquote als erwartet führte. Wir haben daher entsprechende finanzielle Rückstellungen gebildet", sagte der Manager im Earnings Call.

Das System bootet nicht mehr, wenn das ROM am LPC hängt

Das aktualisierte Specification Update (PDF) der Atom C2000 listet das Qualitätsproblem unter dem Errata-Punkt 54: Chips mit dem B0-Stepping können einen Defekt des LPC-Busses (Low Pin Count) erleiden, aufgrund dessen das System anschließend nicht mehr bootet. Mittlerweile hat sich Intel geäußert: Eine Lösung auf Seiten des Mainboards sei vorhanden, obendrein soll es ein neues Stepping mit einem Fix im Chip selbst geben, welcher das Problem behebt.

Anzeige

Offenbar fallen seit über 18 Monaten schon Geräte aus, die Atom C2000 - konkret 15 Modelle - wurden aber wohl erst vor einigen Wochen als Schuldige identifiziert. Einer Liste von The Register zufolge betroffen sind Firewalls, NAS-Systeme, Embedded-Mainboards mit aufgelötetem Prozessor und Router von Herstellern wie Aaeon, Asrock, Dell, HP, Infortrend, iX-Systems, Lanner, NEC, Newisys, Netgate, Netgear, Quanta, Seagate, Sophos Supermicro, Synology und ZNYX Networks.

Betroffen sind damit vor allem Geräte, die typischerweise im Dauereinsatz sind und eine erhöhte Ausfallwahrscheinlichkeit haben. Fehler in Prozessoren sind alltäglich, die allerwenigsten haben allerdings derart drastische Auswirkungen. Zu den bekanntesten Errata zählen der FDIV-Bug bei Intels erstem Pentium und der TLB-Fehler bei AMDs Phenom.


eye home zur Startseite
juey 23. Feb 2017

Netgate Appliances mit C2000-SoCs gehören wohl nicht zu den betroffenen Geräten, da ihre...

Themenstart

ConiKost 09. Feb 2017

Alle C2000 sind betroffen. Damit auch dein 2550F.

Themenstart

Schattenwerk 08. Feb 2017

Das ist korrekt. Wobei hier selten auch dann wirklich belastbare Fakten gegen eine...

Themenstart

Moe479 08. Feb 2017

Glaubst Du an Morgen?

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. IS4IT GmbH, Oberhaching
  3. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 52,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  2. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    PocketIsland | 01:42

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel