Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Atom C2000
Ein Atom C2000 (Bild: Intel)

Intel C2000: Atom-Ausfall legt Netzwerkgeräte lahm

Ein Atom C2000
Ein Atom C2000 (Bild: Intel)

Ein euphemistisch als Qualitätsproblem bezeichneter Fehler bei Atom-Chips der C2000-Serie führt zu defekten Firewalls, NAS-Systemen, Embedded-Mainboards und Routern von weit über einem Dutzend Hersteller. Intel hat daher Rücklagen gebildet, um die Hersteller wie Cisco zu entschädigen.

Wie The Register berichtet, gibt es einen schwerwiegenden Fehler bei Intels Systems-on-a-Chip vom Typ Atom C2000, der zu defekten Routern und anderen Netzwerkgeräten führt. Intels Robert Holmes Swan hatte zwar kürzlich Andeutungen gemacht, aber keine Details genannt: "Zweitens - und das ist ein bisschen signifikanter - beobachteten wir im vierten Quartal [2016] ein Qualitätsproblem bei einem Produkt, was unter bestimmten Bedingungen und nach einer gewissen Laufzeit zu einer leicht höheren Fehlerquote als erwartet führte. Wir haben daher entsprechende finanzielle Rückstellungen gebildet", sagte der Manager im Earnings Call.

Das System bootet nicht mehr, wenn das ROM am LPC hängt

Das aktualisierte Specification Update (PDF) der Atom C2000 listet das Qualitätsproblem unter dem Errata-Punkt 54: Chips mit dem B0-Stepping können einen Defekt des LPC-Busses (Low Pin Count) erleiden, aufgrund dessen das System anschließend nicht mehr bootet. Mittlerweile hat sich Intel geäußert: Eine Lösung auf Seiten des Mainboards sei vorhanden, obendrein soll es ein neues Stepping mit einem Fix im Chip selbst geben, welcher das Problem behebt.

Anzeige

Offenbar fallen seit über 18 Monaten schon Geräte aus, die Atom C2000 - konkret 15 Modelle - wurden aber wohl erst vor einigen Wochen als Schuldige identifiziert. Einer Liste von The Register zufolge betroffen sind Firewalls, NAS-Systeme, Embedded-Mainboards mit aufgelötetem Prozessor und Router von Herstellern wie Aaeon, Asrock, Dell, HP, Infortrend, iX-Systems, Lanner, NEC, Newisys, Netgate, Netgear, Quanta, Seagate, Sophos Supermicro, Synology und ZNYX Networks.

Betroffen sind damit vor allem Geräte, die typischerweise im Dauereinsatz sind und eine erhöhte Ausfallwahrscheinlichkeit haben. Fehler in Prozessoren sind alltäglich, die allerwenigsten haben allerdings derart drastische Auswirkungen. Zu den bekanntesten Errata zählen der FDIV-Bug bei Intels erstem Pentium und der TLB-Fehler bei AMDs Phenom.


eye home zur Startseite
juey 23. Feb 2017

Netgate Appliances mit C2000-SoCs gehören wohl nicht zu den betroffenen Geräten, da ihre...

ConiKost 09. Feb 2017

Alle C2000 sind betroffen. Damit auch dein 2550F.

Schattenwerk 08. Feb 2017

Das ist korrekt. Wobei hier selten auch dann wirklich belastbare Fakten gegen eine...

Moe479 08. Feb 2017

Glaubst Du an Morgen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. T-Systems International GmbH, Essen
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  2. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  3. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  4. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  5. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  6. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  7. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  8. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  9. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  10. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da...

    SebastiaanR... | 11:30

  2. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    quasides | 11:30

  3. Die Mühe, selbst ein Lied ohne Ton aufzunehmen ...

    DebianFan | 11:29

  4. Re: An der IT gespart? ;)

    bjs | 11:29

  5. Re: 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun...

    SebastiaanR... | 11:28


  1. 11:04

  2. 10:51

  3. 10:36

  4. 10:21

  5. 10:00

  6. 09:54

  7. 09:04

  8. 08:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel