Abo
  • IT-Karriere:

Intel Atom: 14-Nanometer-SoCs im nächsten Jahr

Intel soll die Produktion der 14-Nanometer-SoCs für die Cherry-Trail-Plattform beschleunigt haben. Die Atom-Chips auf Basis der Airmont-Architektur sollen schon im Winter 2014 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Intels 14-nm-Atoms sollen im Herbst 2014 erscheinen.
Intels 14-nm-Atoms sollen im Herbst 2014 erscheinen. (Bild: Intel)

Einer Meldung von Barron's zufolge möchte Intel künftig die Entwicklung und Fertigung der Atom-SoC beschleunigen. Eine entsprechende Ankündigung samt Roadmap soll der Hersteller Anfang September auf der Hauskonferenz IDF in San Francisco vorlegen. CEO Brian Krzanich betonte schon vor einigen Wochen, "wir beobachten jetzt, dass Atom genauso wichtig ist, neue Produkte werden mit der modernsten Fertigungstechnologie vorgestellt, und diese kommt manchmal sogar vor der Core zum Einsatz".

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München

Die kommenden SoCs mit Airmont-Technik und Teil der Cerry-Trail-Plattform werden im 14-Nanometer-Prozess gefertigt. Bereits Ende 2014 und damit nur ein halbes Jahr nach Broadwell sollen die Chips erhältlich sein - eine drastische Beschleunigung. Schon Cloverview als Teil der Clover Trail+ sowie Medfield-Plattform im 32-Nanometer-Prozess alias Z2580 und Z2480 schlägt sich im Smartphone- wie Tabletmarkt vergleichsweise gut, insbesondere die Effizienz gefällt. Mit dem ZTE Grand X und dem Motorala Razr I ist die Auswahl an Smartphones in Deutschland allerdings recht gering.

Vor einigen Jahren, genauer 2008, stellte Intel auf dem IDF den ersten Atom vor - den Silverthorne. Die damals eingesetzte Bonnell-Architektur wird mit einigen Änderungen im Prinzip bis heute genutzt. Zwischenzeitlich erfolgte der Wechsel von der 45- auf die 32-Nanometer-Fertigung, Saltwell lautete nun der Codename, und Intel integrierte unter anderem die PowerVR-Grafik in den Chip. Große Sprünge aber blieben aus, der Atom wurde technisch eher vernachlässigt.

Der Valleyview-SoC mit der Silvermont-Architektur erhält einen deutlich überarbeiteten CPU-Teil und eine frische Grafikeinheit, zudem fertigt Intel den Chip in einem angepassten 22-Nanometer-Prozess, dem P1271. Die Bay Trail genannte Plattform erscheint jedoch erst Ende 2013 und damit gut anderthalb Jahre nach Ivy Bridge. Hier kommt der P1270-Prozess zum Einsatz, der ebenfalls auf der 22-Nanometer-Technik basiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anonymer Nutzer 20. Aug 2013

http://www.tomshardware.de/Atom-SoC-14nm-Airmont,news-247334.html


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /