Abo
  • Services:
Anzeige
Lagerarbeiter bei Amazon
Lagerarbeiter bei Amazon (Bild: Amazon)

Institut für Handelsforschung: Deutscher Onlinehandel setzt über 50 Milliarden Euro um

Lagerarbeiter bei Amazon
Lagerarbeiter bei Amazon (Bild: Amazon)

Der Onlinehandel mit Büchern kann kaum noch wachsen, doch neue Bereiche legen stark zu. Lebensmittel kamen auf 27,6 Prozent Zuwachs. Amazon baut zwei neue Versandzentren.

Der Internethandel in Deutschland erreicht neue Rekordhöhen. Der Branchenreport Onlinehandel des Instituts für Handelsforschung (IFH), der dem Handelsblatt vorliegt, zeigt, dass in diesem Jahr erstmals mehr als 50 Milliarden Euro umgesetzt wurden, nämlich 52,3 Milliarden Euro. Die Berechnungen basieren auf Hochrechnungen.

Anzeige

Im vergangenen Jahr stieg der Onlineumsatz im Handel um zwölf Prozent auf 47 Milliarden Euro. Auch das absolute Umsatzwachstum hat sich nochmals verstärkt. Hatte das Marktvolumen 2014 bereits um 4,3 Milliarden Euro zugenommen, legte es 2015 um fünf Milliarden zu. "Die Wachstumsdynamik im E-Commerce hat unsere eigenen Prognosen übertroffen", sagte Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH, dem Handelsblatt.

"Besonders hohes Wachstum gibt es in den Nachzüglerbranchen wie etwa den Lebensmitteln und Drogeriewaren", sagte Hudetz. "Der Onlinemarkt ist noch nicht erwachsen geworden." Der Bereich Heimwerken brachte es auf einen Zuwachs von 13,1 Prozent, Lebensmittel kamen sogar auf 27,6 Prozent. Auch Möbel, Elektrogroßgeräte, Körperpflege und Kosmetik gehören mit zweistelligen Raten zu den wachstumsstarken Märkten. Doch im Onlinehandel mit Büchern ist offenbar die Wachstumsgrenze langsam erreicht. Im vergangenen Jahr lag die Wachstumsrate dort nur noch bei 2,6 Prozent.

Marktführer Amazon hatte angekündigt, zwei neue Versandzentren in Deutschland zu errichten. Im rheinland-pfälzischen Frankenthal würden innerhalb von zwölf Monaten nach der geplanten Inbetriebnahme Ende 2017 1.000 Arbeitsplätze entstehen. Das Logistikzentrum wird eine Fläche von rund 50.000 Quadratmetern haben. In Dortmund will Amazon für 27 Millionen Euro bereits ein neues Logistikzentrum bauen. Auch dort sollen mindestens 1.000 Arbeitsplätze entstehen, was nach einigen Jahren auf rund 2.000 Stellen anwachsen könnte. Der Betrieb soll im Herbst/Winter 2017 starten.


eye home zur Startseite
Moe479 10. Nov 2016

zu steigern ist prozentual nicht schwierig von 1 stück auf 3 stück sind 200% zuwachs...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  2. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  3. innogy SE, Essen
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 28,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

  1. Jetzt noch Tumbleweed umbenennen

    Seitan-Sushi-Fan | 04:38

  2. Re: ...bringt diese oft wiederholte Darstellung...

    DonaldDuck | 04:37

  3. Re: Deutsches Abitur?

    Apfelbrot | 04:27

  4. Re: HBM die Totgeburt

    gaciju | 04:20

  5. Re: DRM braucht es nicht - Aber auf den Fire...

    ve2000 | 03:50


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel