Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon lässt über Eigenproduktionen abstimmen
Amazon lässt über Eigenproduktionen abstimmen (Bild: Amazon)

Instant Video: Amazon stellt Serienpiloten in Deutschland zur Abstimmung bereit

Amazon lässt über Eigenproduktionen abstimmen
Amazon lässt über Eigenproduktionen abstimmen (Bild: Amazon)

Amazon will erstmals auch deutschen Zuschauern die Serienpiloten der neuen selbstproduzierten Shows zur Abstimmung präsentieren. Die Episoden werden Anfang 2015 vorgestellt und können so mit beeinflussen, ob die komplette Serie produziert wird.

Anzeige

Anfang 2015 will Amazon auf seiner Streamingplattform Amazon Instant Video die Pilotfolgen der sieben geplanten Serien Cocked von Sam Baum (Lie to Me), Mad Dogs von Cris Cole (The Bill) und Shawn Ryan (The Shield), The Man in the High Castle von Frank Spotnitz (Akte X) sowie Point of Honor von Carlton Cuse (Lost) und Randall Wallace (Braveheart). Darüber hinaus gibt es die Serienpiloten von Down Dog und Salem Rogers sowie The New Yorker Presents zu sehen.

Auch Zuschauer aus den USA und Großbritannien können sich die Piloten ansehen. Gemeinsam können alle Zuschauer die Eigenproduktionen von Amazon bewerten. Sie bestimmen so nach Angaben des Unternehmens mit, welche Serien vollständig produziert werden.

Die Pilotfolgen wurden nach Angaben von Amazon von bekannten Drehbuchautoren wie Frank Spotnitz, Carlton Cuse, Randall Wallace, Ridley Scott (Blade Runner), Shawn Ryan, Robin Schiff (Are You There, Chelsea?) und Alex Gibney (The Armstrong Lie) entwickelt.

Cocked ist eine schwarze Komödie um eine Familie von Waffenherstellern, Down Dog erzählt ein Beziehungsdrama. Mad Dogs ist wiederum eine schwarze Komödie rund um eine Gruppe erfolgloser Mittvierziger. The Man in the High Castle handelt davon, wie die USA aussehen könnten, wenn die Nazis und Japan den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätten. The New Yorker Presents ist eine Dokuserie, Point of Honor spielt zu Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs. Salem Rogers ist eine Komödie um ein ehemaliges Supermodel, das aus einer Entzugsklinik zurück in ihr altes Leben finden will. 

In den Serien sind Darsteller wie Leslie Bibb (About a Boy), Brian Dennehy (Good Wife), Rachel Dratch (Saturday Night Live), Michael Imperioli (Die Sopranos), Kris Kristofferson (Lone Star), Jason Lee (My Name is Earl), Rufus Sewell (Killing Jesus) und Sam Trammell (True Blood) zu sehen.


eye home zur Startseite
mikilom 18. Nov 2014

ich freu mich darauf mal was anderes geboten zu bekommen :D

most 12. Nov 2014

Ja Homeland kenne ich schon. Orphan Black und American Horror Story stehen noch auf der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  3. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Absicht?

    Sharra | 18:59

  2. Re: Gab es irgendjemanden

    gaym0r | 18:56

  3. Re: QC35 praktisch nicht professionell als...

    razer | 18:55

  4. Re: echt beeindruckend

    gaym0r | 18:52

  5. Re: Bridge Mode verfuegbar? Gekauft.

    Doubleslash | 18:52


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel