• IT-Karriere:
  • Services:

Installation 01: Fans dürfen Halo-Multiplayer-Projekt realisieren

Die besten Elemente aus den Multiplayermodi von Halo 2 und 3 plus eigene Ideen und Inhalte soll das Fanprojekt Installation 01 bieten. Jetzt hat das Entwicklerteam von Microsoft eine Art Freigabe erhalten - unter ein paar Bedingungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Installation 01 schickt Spieler in die Welt von Halo.
Installation 01 schickt Spieler in die Welt von Halo. (Bild: The Installation 01 Team)

Die rund 30 Hobbyentwickler hinter einem Projekt namens Installation 01 haben von dem zu Microsoft gehörenden US-Entwicklerstudio 343 Industries - das seit ein paar Jahren für Halo zuständig ist - das Okay bekommen, mit ihrer Arbeit fortzufahren und ihr Werk dann auch zu veröffentlichen. Installation 01 soll für Windows-PC, MacOS und Linux erscheinen und eine Art "Best of" der Multiplayermodi vor allem von Halo 2 und 3 bieten.

Stellenmarkt
  1. Majorel Berlin GmbH, Berlin, Gütersloh, Wilhelmshaven, Münster
  2. Diakonie Hasenbergl e.V., München

Eine derartige Freigabe durch den Rechteinhaber der Marke ist nicht selbstverständlich. Gerade in der vergangenen Zeit waren eine Reihe von ambitionierten Fanprojekten durch große Firmen gestoppt worden, womit sich insbesondere Nintendo in der Community unbeliebt gemacht hatte.

Das Team hinter Installation 01 schreibt nun auf seiner Webseite, dass es nach Gesprächen mit 343 Industries die Freigabe bekommen hat. Das Spiel werde unter den Game Content Usage Rules von Microsoft erscheinen. Das bedeute aber auch, dass es eine Reihe von Regeln zu beachten gelte, so die Entwickler.

Für ihr auf der Engine Unity 5 basierendes Projekt dürfen sie kein Material direkt aus Halo verwenden, gemeint sind etwa Texturen oder Geräusche - als besondere Einschränkungen scheint das Team diese Vorgabe aber nicht zu empfinden.

Geld verdienen verboten

Außerdem muss Installation 01 vollkommen nichtkommerziell sein und bleiben. Ein Verkauf war wohl sowieso nie angedacht, aber auch mit Merchandiseartikeln oder schlicht durch Spenden aus der Community dürfen die Macher kein Geld einnehmen, schreiben sie auf ihrer Webseite. Auch das scheint sie nicht zu stören.

In den Gesprächen mit 343 Industries habe sich gezeigt, dass das Studio dem Projekt durchaus aufgeschlossen gegenüberstehe. Eine direkte Unterstützung werde es wohl trotzdem nicht geben - aber zwischen den Zeilen wird angedeutet, dass es durchaus auch mal Hilfe bei der Umsetzung von Installation 01 geben könnte. Die Macher haben auf ihrer Webseite viele Informationen und Videos zu dem Titel veröffentlicht, einen Erscheinungstermin gibt es aber noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.199€)
  3. (u. a. Ghost Recon Breakpoint - Free Weekend, Gearbox-Promo (u. a. We Happy Few für 5,50€), 1954...
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate für 149€, WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl...

Hotohori 29. Jun 2017

Das Problem an der Geschichte ist aber, dass zu viele Fanprojekte einfach die Rechte der...

Skillgrim 29. Jun 2017

selbst das ist nicht ganz richtig, installation 01 ist einer der handlungsorte der Halo...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

      •  /