Abo
  • Services:
Anzeige
Hyperlapse stabilisiert Videos
Hyperlapse stabilisiert Videos (Bild: Instagram)

Instagram: Hyperlapse für iOS macht wacklige Videos ruhig

Hyperlapse stabilisiert Videos
Hyperlapse stabilisiert Videos (Bild: Instagram)

Mit Hyperlapse für iOS kann jeder Anwender stabilisierte Videos mit seinem iPhone und iPad drehen. Die App stammt von Instagram. Deren Team kam Microsoft zuvor, die eine ähnliche Technik entwickelt haben.

Für lange Kamerafahren waren früher Stative oder Kamerawagen Pflicht, damit es den Zuschauern später nicht übel wurde. Dank Softwareeinsatz lässt sich das Problem mittlerweile auch im Nachhinein beseitigen, indem verwackelte Einstellungen herausgerechnet werden.

Anzeige

Instagram hat mit der iOS-App Hyperlapse eine Software vorgestellt, mit der wackelige Videos schon bei der Aufnahme von Wacklern befreit werden. Der Anwender stellt nur noch die Abspielgeschwindigkeit ein und kann auch lange Aufnahmesequenzen wie einen Sonnenuntergang oder eine Autofahrt in wenige Sekunden zusammenfassen. Natürlich lässt sich auch die Original-Aufnahmegeschwindigkeit verwenden. Der Zeitraffer-Faktor reicht bis 12x.

Microsoft Research hat eine vergleichbare Technik entwickelt, die zudem auch noch den gleichen Namen trägt. Doch dabei wird das Video erst nachträglich neu gerendert. Das größte Manko ist aber, dass Microsoft seine Software bislang nicht auf den Markt gebracht, sondern lediglich demonstriert hat.

Die Ergebnisse, die mit dem iPhone und Hyperlapse von Instagram zu erzielen sind, wirken fast butterweich. Eines kann aber auch Hyperlapse nicht ausgleichen: Zu schnelle Kameraschwenks sorgen immer noch für Probleme beim Betrachten.

Die iOS-App Hyperlapse ist kostenlos und steht zum Download über Apples iTunes App Store bereit.


eye home zur Startseite
John2k 27. Aug 2014

Das ganze kommt mir vor wie eine Weiterentwicklung der Panaramegeneratoren. Der von...

dantist 27. Aug 2014

Ich schätze, dass die galoppierende Verblödung der Handynutzer in wenigen Jahren ihren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  4. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 8,49€
  3. 88,67€ (nur für Prime-Kunden)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Obszön

    zZz | 22:57

  2. Nokia and Facebook: Fixed Wireless Access over 60 GHz

    cicero | 22:57

  3. Dual SIM?

    amie | 22:55

  4. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 22:55

  5. Re: 11 Jahre Support ...

    zZz | 22:54


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel