Abo
  • Services:
Anzeige
Hyperlapse stabilisiert Videos
Hyperlapse stabilisiert Videos (Bild: Instagram)

Instagram: Hyperlapse für iOS macht wacklige Videos ruhig

Mit Hyperlapse für iOS kann jeder Anwender stabilisierte Videos mit seinem iPhone und iPad drehen. Die App stammt von Instagram. Deren Team kam Microsoft zuvor, die eine ähnliche Technik entwickelt haben.

Anzeige

Für lange Kamerafahren waren früher Stative oder Kamerawagen Pflicht, damit es den Zuschauern später nicht übel wurde. Dank Softwareeinsatz lässt sich das Problem mittlerweile auch im Nachhinein beseitigen, indem verwackelte Einstellungen herausgerechnet werden.

Instagram hat mit der iOS-App Hyperlapse eine Software vorgestellt, mit der wackelige Videos schon bei der Aufnahme von Wacklern befreit werden. Der Anwender stellt nur noch die Abspielgeschwindigkeit ein und kann auch lange Aufnahmesequenzen wie einen Sonnenuntergang oder eine Autofahrt in wenige Sekunden zusammenfassen. Natürlich lässt sich auch die Original-Aufnahmegeschwindigkeit verwenden. Der Zeitraffer-Faktor reicht bis 12x.

Microsoft Research hat eine vergleichbare Technik entwickelt, die zudem auch noch den gleichen Namen trägt. Doch dabei wird das Video erst nachträglich neu gerendert. Das größte Manko ist aber, dass Microsoft seine Software bislang nicht auf den Markt gebracht, sondern lediglich demonstriert hat.

Die Ergebnisse, die mit dem iPhone und Hyperlapse von Instagram zu erzielen sind, wirken fast butterweich. Eines kann aber auch Hyperlapse nicht ausgleichen: Zu schnelle Kameraschwenks sorgen immer noch für Probleme beim Betrachten.

Die iOS-App Hyperlapse ist kostenlos und steht zum Download über Apples iTunes App Store bereit.


eye home zur Startseite
John2k 27. Aug 2014

Das ganze kommt mir vor wie eine Weiterentwicklung der Panaramegeneratoren. Der von...

dantist 27. Aug 2014

Ich schätze, dass die galoppierende Verblödung der Handynutzer in wenigen Jahren ihren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Experis GmbH, Kiel
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Eheran | 17:00

  2. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  3. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  4. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel