Abo
  • Services:

Insolvenz: Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

Das Unternehmen "verfügt über liquide Mittel einschließlich eines Kassenbestandes in Höhe von 0,00 Euro" heißt es im Insolvenzantrag von Unister. Auch Yahoo schuldet die Firma viel Geld.

Artikel veröffentlicht am ,
Unister-Standort im Barfußgäßchen, Leipzig
Unister-Standort im Barfußgäßchen, Leipzig (Bild: Unister)

Laut Insolvenzantrag der Unister Holding hat das Internetunternehmen Schulden in Höhe von 39,2 Millionen Euro. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel unter Berufung auf die Unterlagen von Rechtsanwalt Nikolaus Petersen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn-Beuel
  2. Bosch Gruppe, Dresden

Das Unternehmen "verfügt über liquide Mittel einschließlich eines Kassenbestandes in Höhe von 0,00 Euro", schrieb Petersen, die Forderungen könnten also "ganz offensichtlich" nicht bedient werden.

Unister schuldet der Versicherung Hanse Merkur 34 Millionen Euro aus einem Kredit. Beim Internetkonzern Yahoo steht die Firma mit 1,2 Millionen Euro im Minus. Dem Finanzamt schuldet Unister laut dem Schreiben gut 800.000 Euro.

Hohe Anwaltsrechnungen

Dazu kommen diverse offene Zahlungen für Anwaltskanzleien, die neben 300.000 Euro noch weitere Rechnungen von über 400.000 Euro enthalten. Auch die Kanzlei von Petersen bekommt noch 124.000 Euro von der Unister Holding.

Anfang der Woche meldete die Leipziger Internetfirma nach dem Flugzeugabsturz ihres Gründers Thomas Wagner Insolvenz an. Es gab Berichte über einen Geldkoffer und Falschgeld im Flugzeug. Die Insolvenzanmeldung betraf erst nur die Unister Holding. Doch dann folgte die Insolvenz von Urlaubstours und gestern die der Unister Travel Betriebsgesellschaft, der Unister GmbH sowie von U-Deals. Rund 14.000 Kunden, die Reisegutscheine unter Marken wie Ab-in-den-Urlaub-Deals.de erworben haben, bekommen Probleme.

Zu Unister gehören insgesamt mehr als 40 Internetplattformen, Flugbuchungsseiten wie Fluege.de, die Onlinereisebüros Ab-in-den-Urlaub.de und Reisen.de, das Serviceportal Preisvergleich.de sowie die Datingseite Partnersuche.de. Unister ist zudem an Flug24.de über die Travel24 AG beteiligt und übernimmt für Billigfluege.de das Service-Fulfillment. Die Gruppe hat rund 1.100 Beschäftigte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 7,99€
  2. (-72%) 8,40€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

ich_3333 25. Jul 2016

Der tödliche Unfall tut mir leid.. Aber das Ab-in-den-Urlaub pleite ist, verwundert doch...

Anonymer Nutzer 25. Jul 2016

die Vision der Gründer war schon richtig. Sich im (damals bei Gründung) jungen...

chefin 25. Jul 2016

Sorry, Preissuchmaschinen bieten keine Flüge oder Hotels an, sie vermitteln sie. Und wenn...

jude 23. Jul 2016

Ach, da gehen tatsächlich Foristen davon aus das auf "ebbookers" ein Hotel "günstiger...

mal_so 23. Jul 2016

wenn eine Kapitalgesellschaft zahlungsunfähig ist, muss Insolvenz angemeldet werden! Auch...


Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

    •  /