Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Tab-Vorschau im Edge-Browser
Neue Tab-Vorschau im Edge-Browser (Bild: Microsoft)

Insider Build: Windows 10 erhält verbesserten Edge-Browser

Neue Tab-Vorschau im Edge-Browser
Neue Tab-Vorschau im Edge-Browser (Bild: Microsoft)

Microsoft hat einen neuen Insider Build von Windows 10 veröffentlicht. Dieser bringt Verbesserungen für Edge sowie Cortana und integriert Skype stärker in das Betriebssystem. Außerdem wurde der Aktivierungsprozess überarbeitet.

Anzeige

Für Teilnehmer am Windows-Insider-Programm gibt es einen neuen Build von Windows 10. Der Build 10565 wird derzeit für Teilnehmer am Fast Ring verteilt. Wer den Slow Ring gewählt hat, hat seit der allgemeinen Verfügbarkeit von Windows 10 noch keinen weiteren Build erhalten. Der aktuelle beinhaltet einige Verbesserungen für Windows 10, die die Bedienung bequemer machen sollen.

Edge-Browser erhält neue Funktionen

Der in Windows 10 enthaltene Browser Edge wird mit dem aktuellen Build um einige neue Funktionen erweitert. So gibt es jetzt eine Tab-Vorschau, wie sie andere Browser schon seit langem haben. Hält der Nutzer den Mauspfeil über ein Tab, öffnet sich ein Vorschaufenster. Damit soll sich der Anwender bei vielen offenen Tabs leichter orientieren können.

Mit der neuen Edge-Version lassen sich Lesezeichen und Einträge aus der Reading-List synchronisieren. Diese Daten können dann auf einem anderen Windows-10-Gerät genutzt werden, auf dem aber auch der Build 10565 laufen muss. Möglicherweise wird diese Funktion auch noch in Windows 10 Mobile implementiert, so dass Nutzer die Daten zwischen Windows-PC und Smartphone austauschen können.

Skype wird besser integriert

Alle Skype-Funktionen werden jetzt direkt in die Nachrichten- und Telefon-App integriert und damit enger in das Betriebssystem eingebunden. Mit der Änderung können Nutzer aus dem Info-Center heraus auf Nachrichten antworten, ohne Skype starten zu müssen. Diese Funktion soll in Kürze auch in eine Vorabversion von Windows 10 Mobile implementiert werden. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich um ein frühes Entwicklungsstadium handelt und es daher Fehler bei der Nutzung geben kann. In den kommenden Monaten sollen weitere Funktionen dazukommen.

Microsoft hat einige Optimierungen an Cortana vorgenommen. Handschriftlich verfasste Notizen werden jetzt von dem Assistenten verstanden. Außerdem soll Cortana die Abendplanung vereinfachen. Anhand von Ticketkäufen etwa für einen Kinobesuch über das Internet erinnert das System den Anwender zwei Stunden vor Beginn, dass er bald aufbrechen sollte. Dazu werden die eingegangenen Kaufbestätigungen im E-Mail-Postfach beobachtet. Der Anwender erhält die Möglichkeit, direkt aus Cortana ein Uber-Fahrzeug zu mieten - so wird es jedenfalls in den USA realisiert.

Änderungen bei der Erkennung des Standarddruckers

Die Erkennung des Standarddruckers wurde überarbeitet: Jetzt wird immer der zuletzt verwendete Drucker automatisch beim nächsten Mal als Standarddrucker ausgewählt. Microsoft geht davon aus, dass durch diese Änderung immer der Drucker gewählt wird, der benutzt werden soll. In den Einstellungen lässt sich das konfigurieren. Die Erkennung des Standarddruckers anhand des Netzwerkstandorts wurde komplett entfernt.

Der aktuelle Insider-Build soll sich auch mit einem alten Product Key für Windows 7 oder 8.x nachträglich aktivieren lassen. Es wird kein Product Key speziell für Windows 10 mehr verlangt. Die alten Product Keys sollen sich auch während der Ersteinrichtung verwenden lassen.


eye home zur Startseite
wikwam 14. Okt 2015

Edge - ein Browser?? Letzter benutzte Printer ist StandardPrinter?? MS - ick liebe dar!!

SparkyGLL 14. Okt 2015

Eventuell ein Problem mit der neuen Build? Auf meinem NB läuft ne stable Version von W10.

Tragen 13. Okt 2015

Eigentlich egal. Hat ja eh nie richtig funktioniert. Ich habe daheim den gleichen Drucker...

Captain_Koelsch 13. Okt 2015

Also bei meinem Edge Browser habe ich einen Verlauf. Auf das "Zeilen" Icon klicken...

KerberoZ 13. Okt 2015

Aber nicht im Falle des kostenlosen Upgrades. Wie das nach dem Public Release des Builds...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  2. 169,00€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  2. Liquivista

    maxule | 00:24

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    AndyWeibel | 00:18

  4. Re: Erster!!!

    Shik3i | 00:17

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    chithanh | 00:05


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel